Immobilien in Amberg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Amberg

Mittelalterlicher Charme, eine intakte Wirtschaft und vielseitige Freizeitangebote inmitten der herrlichen Naturlandschaften der Oberpfalz – lassen Sie sich von Amberg begeistern!

Einwohnerzahlen in Amberg auf einen Blick

41 Tsd.
Einwohnerzahl
P
830
Einwohnerdichte/km²
5149
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

Romantische Gassen, beeindruckende Immobilien und eine fast lückenlos bestehende Stadtmauer: Das Altstadt-Ensemble von Amberg gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Europas. Neben der wunderschönen Stadtsilhouette macht Amberg aber auch als moderner Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort in der Metropolregion Nürnberg von sich reden.

Infrastruktur in Amberg

Amberg gliedert sich in 24 Stadtteile. Hier finden Sie die unterschiedlichsten Immobilien. Ob eine Eigentumswohnung in den malerischen Gassen der Altstadt oder ein Eigenheim im Grünen am Stadtrand: Die Immobilien in Amberg sind vielfältig. Umgeben von Feldern und Wäldern liegen zum Beispiel die Einfamilienhäuser und Grundstücke von Gailoh. Ein ruhiger Stadtteil mit gleichzeitig zentrumsnahen Immobilien ist Gärbershof.

Für eine gute Bildung stehen viele allgemeinbildende Schulen, eine Hochschule sowie mehrere Kindertagesstätten bereit. Für Ihr medizinisches Wohl sorgen das Klinikum St. Marien Amberg und diverse Ärzte und Apotheken. Es gibt außerdem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt.

Kultur & Freizeit in Amberg

Ob Theater, Konzerte oder Lesungen: Amberg hält einige kulturelle Highlights für Sie bereit. Abwechslungsreiche Veranstaltungen und Feste füllen zudem jährlich den Amberger Kulturkalender. So strömen im Juli Tausende zum Bergfest an die Wallfahrtskirche auf dem Mariahilf-Berg. Das Sommer-Festival und die Luftnacht sind weitere beliebte Veranstaltungen im Jahr.

Auch zur Erholung im Grünen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten. Im Stadtgebiet befinden sich gleich mehrere Landschaftsschutzgebiete. An der Stadtgrenze lockt der Naturpark Hirschwald mit seinen fast 28.000 Hektar Fläche.

Verkehr in Amberg

Den öffentlichen Personennahverkehr sichern in Amberg mehrere Buslinien. Das Bus-Bahnnetz liegt im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. Am Bahnhof bestehen unter anderem Verbindungen nach Nürnberg, Schwandorf und Regensburg.

In Amberg kreuzen sich die Bundesstraßen B85 und B299. Über die A6 ist Amberg auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Nürnberg in etwa 70 Kilometern Entfernung.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!