Immobilien in Altötting

Im romantischen Oberbayern liegt die Kreisstadt Altötting. Hier werden Glaube und Tradition groß geschrieben. Vielleicht zieht es ja auch Sie bald in das Herz Bayerns?

Einwohnerzahlen in Altötting auf einen Blick

12 Tsd.
Einwohnerzahl
P
533
Einwohnerdichte/km²
km²
23,08
Fläche in km²

Altötting ist seit über 500 Jahren Marienwallfahrtsort. Etwa 1,3 Millionen Pilger wollen jährlich die „Schwarze Madonna“ sehen – ein bayerisches Nationalheiligtum. Bereits drei Päpste besuchten Altötting. 1980 kam Papst Johannes Paul II hierher und im Jahr 2006 Papst Benedikt XVI.

Infrastruktur in Altötting

Altötting besteht aus 40 Ortsteilen. Die meisten davon sind kleinere Weiler oder Einzelsiedlungen. Sie interessieren sich für Immobilien im Hauptort? Hier befinden sich wichtige öffentliche Einrichtungen wie Schulen und Ämter, aber auch die Kreisklinik Altötting-Burghausen. Sie können zudem eine der zahlreichen Kirchen des Wallfahrtsortes besuchen. Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung in ruhigerer Lage kaufen möchten, hilft ein Blick in die Umgebung. Etwa einen Kilometer südlich des Hauptortes wohnen Sie im Dorf Graming oder den Weilern Ober- und Unterschlottham. Zu Graming gehört das beliebte Freibad St. Georgen. Weit im Nordwesten des Stadtgebietes finden Sie die Dörfer Ober- und Unterholzhausen. Die Häuser liegen hier ländlich und nahe am Inn. Ob Zwei-Zimmer-Wohnung oder Doppelhaushälfte, ob große oder kleine Wohnfläche – wir suchen für Sie Ihre künftige Immobilie. Sie möchten einen Neubau errichten? Gern zeigen wir Ihnen unsere Angebote für Grundstücke.

Vor allem die Nähe zum Bayerischen Chemiedreieck und München macht Altötting als Wirtschaftsstandort attraktiv. Das Gewerbegebiet „Am Hirschwinkel“ liegt im Osten der Stadt und ist vollständig erschlossen. Zur A 94 sind es nur sechs Kilometer. Die B 299 erreichen Sie nach knapp drei Kilometern. Wir helfen Ihnen auch bei der Suche nach passenden Gewerbeimmobilien für Ihr Unternehmen.

In Altötting gibt es vier Kindergärten, einen Hort und eine Krippe. Ältere Kinder besuchen die Josef-Guggenmos-Grundschule. Weiterführende Abschlüsse erreichen die Schüler auf zwei Mittelschulen, zwei Realschulen und zwei Gymnasien. Fünf berufliche und eine sonderpädagogische Schule runden das Bildungsangebot ab.

Kultur & Freizeit in Altötting

Als Wallfahrtsort dreht sich vieles in Altötting um religiöse Veranstaltungen und Wallfahrtsgruppen. Besonders beeindruckend sind die zahlreichen Kirchen. Pilger nutzen verschiedene Wege von und nach Altötting. Ein beliebtes Ausflugsziel ist im Sommer das Freibad St. Georgen. Auch das Volksfest Altöttinger Hofdult lockt tausende Besucher an.

Verkehr in Altötting

Altötting liegt verkehrsgünstig an der A 94, der B 299 und der B 588. Zudem gibt es hier einen eigenen Bahnhof. Regelmäßig fahren Busse der Verkehrsgemeinschaft Fichtelgebirge im gesamten Stadtgebiet. Die Flughäfen München und Salzburg erreichen Sie nach etwa 80 beziehungsweise 64 Kilometern.

Sie interessieren sich für Immobilien in Altötting? Ob Haus mit Garten oder helle Wohnung im Zentrum – fragen Sie nach unseren Angeboten. Wir verkaufen Häuser, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in Altötting. Schauen Sie in unsere Exposés! Unsere Immobilienmakler helfen Ihnen gern.