Immobilien in Offenburg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Offenburg

Offenburg ist das Tor zum Schwarzwald und von malerischen Rebbergen gesäumt. Doch nicht nur für den Wein, sondern auch für die hervorragende badische Küche ist die Stadt berühmt.

Einwohnerzahlen in Offenburg auf einen Blick

57 Tsd.
Einwohnerzahl
P
733
Einwohnerdichte/km²
5248
Frauen / Männer (%)
Alle politisch selbstständigen Gemeinden (mit Gemeindeverband) in Deutschland nach Fläche, Bevölkerung (auf Grundlage des Zensus 2011), Bevölkerungsdichte und der Postleitzahl des Verwaltungssitzes der Gemeinde. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2016 (im Auftrag der Herausgebergemeinschaft Statistische Ämter des Bundes und der Länder)

„In keinem anderen Land strahlt die Sonne heller und der Himmel blauer als hier zwischen Rhein und Reben!“ Kein geringerer als Goethe schrieb diese Lobeshymne über Offenburg und seine Umgebung.
Die Stadt ist malerisch am Fuße des Schwarzwalds gelegen und berühmt für den Badischen Wein, der in den umliegenden Rebbergen gedeiht. Die Altstadt bezaubert mit barockem Charme. Zudem profitiert Offenburg von der Nähe zu wichtigen nationalen und europäischen Wirtschaftszentren und hat sich zu einem bedeutenden Messestandort entwickelt.

Infrastruktur in Offenburg

Ob eine Eigentumswohnung in der historischen Altstadt, ein Einfamilienhaus in einem der schmucken Dörfer oder ein innenstadtnahes Reihenhaus – Offenbach bietet in elf Ortschaften Immobilien für jeden Anspruch. Stets werden auch Grundstücke für den Bau neuer Häuser erschlossen und Wohnungen in barocken Altbauten saniert.

Die medizinische Versorgung gewährleisten neben dem Ortenau-Klinikum zahlreiche niedergelassene Ärzte und Apotheken. Auch können die Offenburger sich kurzer Wege zu Geschäften für den täglichen Bedarf sicher sein. Ein breites Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen aller Schulformen sowie die Hochschule Offenbach decken den Bereich Bildung ab.

Kultur & Freizeit in Offenburg

Das Kulturbüro ist Veranstalter für Theater, Konzerte und Kleinkunst. Außerdem werden Festivals wie die Offenburger Kreuzgangkonzerte, die Modern Dance Reihe und das deutsch-französische Festival „Jazzpassage“ organisiert. Museumsfreunde kommen in der Städtischen Galerie mit wechselnden Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst und im Museum im Ritterhaus auf ihre Kosten. Offenburg ist Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Im Herbst finden romantische Weinfeste statt.

Die idyllische Natur Offenburgs lässt sich bei einem Spaziergang durch die Rebberge, in einem der zahlreichen Naherholungsgebiete wie dem Gifiz-See oder bei einer Radtour erleben. Für längere Ausflüge locken das Elsass und der Schwarzwald.

Verkehr in Offenburg

Offenburg ist mit dem PKW über die A 5 hervorragend zu erreichen. Im Bahnverkehr ist die Stadt durch ICE-Züge mit Hamburg, Hannover und Basel verbunden. Zudem existieren zahlreiche regionale und überregionale Verbindungen. Die nächsten Flughäfen befinden sich unweit in Straßburg, Baden-Baden und Mulhouse. Der öffentliche Nahverkehr wird mit Bussen abgedeckt.

Lassen Sie sich von unseren Profis für Immobilien beraten! Jetzt Kontakt aufnehmen!

Makler der Region