Immobilien in Meßkirch

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Meßkirch

In Baden-Württemberg liegt zwischen Bodensee und Donautal die Stadt Meßkirch. Neben der mittelalterlichen Altstadt mit den wunderbar sanierten Fachwerkhäusern lässt es sich auch in den grünen Ortsteilen gut wohnen.

Einwohnerzahlen in Meßkirch auf einen Blick

8 Tsd.
Einwohnerzahl
P
109
Einwohnerdichte/km²
km²
76,24
Fläche in km²

Nachdem Sie in den Gassen der Altstadt ins Mittelalter eingetaucht sind, holt Sie das Schloss Meßkirch in die Zeit der Renaissance. Doch trotz bewegter Geschichte hat der kleine Ort den Anschluss an die Gegenwart nicht verpasst. Wirtschaftlich ist nicht nur die Lage im Vier-Länder-Eck eine gute Ausgangsposition für die Zukunft.

Infrastruktur in Meßkirch

Die Stadt gliedert sich in die Kernstadt und und die sieben Ortsteile Dietershofen, Heudorf, Langenhart, Menningen, Rengetsweiler, Ringgenbach und Rohrdorf. In der Kernstadt wohnen Sie nah an Geschäften, Cafés und Restaurants. Der Ortsteil Rohrdorf liegt knapp vier Kilometer von der Kernstadt entfernt. Heudorf und Menningen sind ebenfalls etwa vier Kilometer weit weg. Von Dietershofen und Ringgenbach erreichen Sie das Zentrum nach rund fünf Kilometern. Von Langenhart und Rengetsweiler sind es circa sieben Kilometer.

Immobilientypen in Meßkirch

In der Altstadt finden Sie schöne historische Immobilien, aber auch Wohnungen in modernen Mehrfamilienhäusern. Die Ortsteile dagegen überzeugen mit ländlichem Charme. In Dietershofen und dem dazugehörigen Buffenhofen gibt es unter anderem Angebote für traditionsgeprägte Häuser mit Garten. In Heudorf bekommen Sie auch Grundstücke, auf denen Sie in idyllischer Lage Ihren eigenen Neubau errichten können. Im Neubaugebiet steht neben dem klassischen Einfamilienhaus auch die Doppelhaushälfte mit Garten. Auch in Langenhart können Sie Grundstücke kaufen. Das Baugebiet „Eichen“ hat eine schöne Lage. Sicher haben Sie schon eine ungefähre Vorstellung von Wohnfläche und Anzahl der Zimmer. Sprechen Sie mit unseren Immobilienmaklern. Wir suchen gern passende Angebote für Sie heraus.

Kaufpreise für Immobilien in Meßkirch

Im vergangenen Jahr sind die Immobilienpreise in Meßkirch gestiegen. Laut Datenanalyse von geomap haben Immobilien hier im 4. Quartal 2018 noch durchschnittlich rund 1.980 Euro pro Quadratmeter gekostet. Ein Jahr später verzeichnet die Statistik durchschnittliche Quadratmeterpreise von rund 2.090 Euro (Quelle: www.geomap.immo). Das entspricht einem Anstieg um über fünf Prozent.

Bitte beachten Sie, dass diese Daten nicht nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken trennen. So kann es zu Schwankungen kommen, wenn in den unterschiedlichen Quartalen verschiedene Immobilientypen schwerpunktmäßig angeboten wurden. Die Daten eignen sich daher maximal als vage Richtlinien.

Aktuell kostet ein Haus in Meßkirch laut geomap durchschnittlich 2.156 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 14.11.2019). Die Daten werden tagesaktuell aus den Anzeigen am Markt erhoben, sodass starke Schwankungen möglich sind. Am 14.11.19 wurden dafür 38 aktuelle Angebote von 25 verschiedenen Anbietern berücksichtigt. 

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gerne dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Immobilie kaufen in Meßkirch

Keine Lust mehr auf Miete zahlen? Lieber möchten Sie ein Haus oder eine Wohnung in Meßkirch kaufen? Wir vermitteln Grundstücke, Häuser, Eigentumswohnungen und Gewerbeimmobilien. Regelmäßig erhalten unsere Makler neue Angebote für Immobilien zum Kauf. Stöbern Sie in unseren Exposés! Einige Objekte sind übrigens auch als Kapitalanlage geeignet. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem passenden Objekt. Und wir bieten die geeignete Baufinanzierung direkt dazu an. Gern beraten wir Sie auch zu allen wichtigen Versicherungen rund um die eigene Immobilie.

Immobilie verkaufen in Meßkirch

Außerdem verkaufen wir für Sie gern Ihr altes Haus oder Ihre Wohnung. Wenn Sie möchten, bereiten wir die nötigen Unterlagen für Sie auf. Wir setzen Wohnfläche und Zimmer in übersichtliche Grundrisse um und texten Ihr Exposé. Wir nehmen Anfragen Ihrer Interessenten entgegen und prüfen deren Kaufkraft. Weit über den Kaufvertrag hinaus sind wir für Sie da. Sprechen Sie unsere Immobilienmakler an!

Unternehmen in Meßkirch

Auch für Gewerbe, Industrie und Dienstleistungen bieten wir immer wieder Immobilien in Meßkirch an. Hier überzeugt die Lage im Vier-Länder-Eck im Kreis Sigmaringen. Ein Bonus nicht nur für Berufstätige ist das schnelle Internet: In Meßkirch surfen Sie mit Glasfaserhausanschluss.

Familien in Meßkirch

Zwei Kinderkrippen und sieben Kindergärten kümmern sich um den Nachwuchs. Für die älteren Kinder gibt es eine Grundschule in Rohrdorf, eine Grund- und Werkrealschule, eine Realschule und ein Gymnasium. Außerdem ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum vorhanden. Das Kreiskrankenhaus Sigmaringen erreichen Sie mit dem Auto in etwa 20 Minuten.

Kultur & Freizeit in Meßkirch

Der starke Zusammenhalt der Bürger in Meßkirch zeigt sich am für die Ortsgröße auffallend regen Vereinsleben. Vom Akkordeonorchester über den Axtschlag Rohrdorf e. V. bis hin zur Ballettschule, dem Schach- oder Tennisclub können Sie sich auf vielen verschiedenen Gebieten einbringen. Für alle, die gern schwimmen, gibt es außerdem ein Hallenbad.

Verkehr in Meßkirch

Meßkirch liegt an der Schnittstelle der Bundesstraßen 311 und 313. Mit dem Auto sind Sie in weniger als zehn Minuten in Sauldorf. Nach Pfullendorf brauchen Sie etwa eine viertel Stunde. Zum Bodensee-Airport sind es knapp 60 Kilometer. Mit dem Fahrrad können Sie übrigens dem Fernradweg „Schwäbische Alb“ nach Nördlingen beziehungsweise zum Bodensee folgen.