Immobilien in Herrenberg

Leben und Wohnen in einer Immobilie in Herrenberg

Etwa 30 Kilometer von Stuttgart und 20 Kilometer von Tübingen entfernt liegt eine der schönsten Fachwerkstädte Baden-Württembergs. Bekannt ist Herrenberg vor allem für seine liebevoll sanierten historischen Immobilien.

Einwohnerzahlen in Herrenberg auf einen Blick

31 Tsd.
Einwohnerzahl
P
472
Einwohnerdichte/km²
km²
65,71
Fläche in km²

Wenn die Sonne zwischen den malerischen Fachwerkhäusern auf das Kopfsteinpflaster fällt, ist ein Spaziergang in den kleinen Gässchen der Altstadt am schönsten. Die Fachwerkhäuser sind hier so bunt und vielfältig wie sonst selten. Aber auch von innen können sich die Häuser und Wohnungen von Herrenberg sehen lassen.

Immobilientypen in Herrenberg

Sie wollen eine Immobilie kaufen? Herrenberg hat in der Kernstadt und den Teilorten ein vielfältiges Angebot an Häusern und Wohnungen in guten und mittleren Wohnlagen. Das Reihenhaus mit sonniger Terrasse, die Doppelhaushälfte mit Balkon oder das Einfamilienhaus mit Garten steht ebenso zum Verkauf wie die helle Eigentumswohnung mit Stellplatz oder Garage. Teilweise haben die Zimmer Blick ins Ammertal oder zur Schwäbischen Alb.

Wer ein Grundstück sucht, um seinen eigenen Neubau mit viel Wohnfläche zu errichten, sollte sich außerdem das gerade entstehende Stadtquartier Herrenberg-Süd ansehen. Es umfasst die Baugebiete Zwerchweg und Kreuzen. Dort gibt es Bauplätze mit unterschiedlicher Grundstücksgröße.

Kaufpreise für Immobilien in Herrenberg

Laut Datenanalyse von geomap sind die Kaufpreise für Immobilien in Herrenberg zwischen dem vierten Quartal 2018 und dem vierten Quartal 2019 rasant gestiegen (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 25.11.2019). Aktuell kostet ein Baugrundstück in Herrenberg zwischen 460 und 1.130 Euro pro Quadratmeter, so der LBS-Preisatlas 2019. Der häufigste Wert sind 700 Euro pro Quadratmeter.

Für Eigentumswohnungen im Neubau zahlen Sie laut gleicher Quelle zwischen 4.300 und 5.400 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Der häufigste Wert sind 4.600 Euro. Bei den Bestandsimmobilien kosten Eigentumswohnungen dagegen in breiter Spanne zwischen 1.900 und 4.100 Euro pro Quadratmeter. Der häufigste Wert sind 2.800 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche.

Für ein freistehendes Haus in Herrenberg (Bestandsimmobilie) müssen Sie laut LBS-Preisatlas aktuell zwischen 380.000 Euro und 1.300.000 Euro berappen. Der häufigste Wert sind 780.000 Euro. Die Daten aus dem LBS-Preisatlas wurden im April 2019 erhoben.

Tipp:

Sie möchten wissen, was Ihre Immobilie wert ist?

Mit unserer Online  Immobilienbewertung unterstützen wir Sie gern dabei, den Preis Ihrer Immobilie herauszufinden.

Immobilien in Herrenberg kaufen

Möchten Sie ein Haus oder eine Wohnung in Herrenberg kaufen, um sich hier niederzulassen? Oder eine Immobilie als Kapitalanlage kaufen und vermieten? Unsere Immobilienmakler vermitteln Grundstücke, Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Wir bekommen regelmäßig neue Angebote für Immobilien in guter Lage. Stöbern Sie in unseren Exposés! Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer passenden Immobilie. Außerdem bieten wir Ihnen gern gleich die Baufinanzierung dazu an. Und wir haben alle wichtigen Versicherungen rund um das eigene Haus oder die Eigentumswohnung. Kommen Sie auf uns zu!

Immobilien in Herrenberg mieten

Die Mietpreise liegen in Herrenberg nach Angaben von geomap aktuell bei durchschnittlich 12,29 Euro pro Quadratmeter (Quelle: www.geomap.immo; Stand: 25.11.2019). Geomap wertet die Mieten tagesaktuell aus den bestehenden Anzeigen am Markt aus. Je nach Lage und angebotenen Immobilien können die Durchschnittswerte der Mieten daher stark schwanken. Am Erhebungstag wurden dafür 35 aktuelle Anzeigen von 29 verschiedenen Anbietern ausgewertet. Davon handelte es sich bei 32 Angeboten um Wohnungen zur Miete. Drei Angebote bestanden für Häuser zur Miete. Separat betrachtet lag die Miete bei den Häusern bei durchschnittlich 10,20 Euro pro Quadratmeter. Bei den Wohnungen ergab sich ein Durchschnitt von 12,49 Euro pro Quadratmeter. Die Wohnungen hatten eine ganz unterschiedliche Anzahl von Zimmern. Die kleinste maß ein Zimmer, die größte fünf Zimmer.

Wir vermitteln neben Immobilien zum Kauf auch Mietobjekte. Über den Reiter „Mieten“ in unserer Immobiliensuche können Sie in den aktuellen Exposés stöbern und Ihre Traumimmobilie mieten.

Infrastruktur

Herrenberg gliedert sich in die Kernstadt und die sieben eingemeindeten Teilorte Affstätt, Gültstein, Haslach, Kayh, Kuppingen, Mönchberg und Oberjesingen. In der Kernstadt wohnen Sie mitten im Geschehen. In den mittelalterlichen Fachwerkhäusern der Altstadt und in der näheren Umgebung finden Sie Geschäfte, Cafés und Restaurants vor. Dienstags und samstags können Sie den Wochenmarkt besuchen. Wunderschön sind auch der Pferdemarkt, der Weihnachtsmarkt, die vier Krämermärkte und der Brot- und Rosenmarkt. In der Herrenberger Altstadt können Sie übrigens an vielen Orten öffentliches WLAN nutzen.

Affstätt liegt rund zwei Kilometer von der Kernstadt entfernt. Von Gültstein, Haslach und Kuppingen fahren Sie rund drei Kilometer. Mönchberg ist etwa vier Kilometer vom Zentrum weg. Nach Kayh und Oberjesingen sind es von der Kernstadt ungefähr fünf Kilometer.

Herrenberg für Familien

26 Kitas, sieben Grundschulen, zwei Grund- und Hauptschulen mit Werkrealschule, zwei Realschulen und zwei Gymnasien betreuen Ihren Nachwuchs. Außerdem ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Schwerpunkt Lernen vorhanden.

Kultur & Freizeit in Herrenberg

Herrenberg legt viel Wert darauf, eine „Mitmachstadt“ für die ganze Familie zu sein. In der Bürgerkommune kann sich jeder beteiligen. Im Ort gibt es viele Vereine. So können Sie sich beispielsweise im Foto-Club, dem Radfahrverein, beim Judo oder Theater einbringen. Gäste besuchen neben der Altstadt mit der Stiftskirche das Glockenmuseum von Herrenberg. Es ist das einzige in Deutschland, bei dem die Glocken noch läuten. Wer sich gern in der Natur erholt, geht in den Naturpark Schönbuch.

Verkehr in Herrenberg

Mit dem Auto sind Sie von Ihrem Eigenheim rasch auf der A 81. Außerdem haben Sie Anschluss an die B 14 und B 28. Die Zentren des öffentlichen Nahverkehrs sind der Bahnhof Herrenberg und die Endhaltestelle der S-Bahn S 1. Dort fahren unter anderem mindestens alle 30 Minuten Züge nach Stuttgart. Mit der S 1 oder dem IC sind Sie außerdem in nur etwa 15 Minuten in Böblingen. In der Stadt verkehren Busse in die Umgebung. Zum Stuttgarter Flughafen sind es etwa 35 Kilometer.

Verkauf von Immobilien in Herrenberg

Neben dem Hauskauf oder Wohnungskauf sind wir auch beim Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung für Sie da. Wir beraten Sie dabei, einen marktgerechten Preis festzulegen. Und wir helfen Ihnen beim Erstellen des Exposés Ihrer Immobilie. Wir führen Ihre Kaufinteressenten beim Besichtigungstermin über Ihr Anwesen und beantworten kompetent deren Fragen. Nicht zuletzt prüfen wir, ob Ihre potenziellen Käufer zahlungskräftig sind. Verkaufen Sie mit dem größten Maklerverbund Deutschlands!