Objektnummer: FIO-10517315470 | SIP-ID: 07418

Pfarrhaus in Gemen zu verkaufen

Vorderansicht - Einfamilienhaus in 48624 Schöppingen mit 180m² kaufen
Eingang - Einfamilienhaus in 48624 Schöppingen mit 180m² kaufen
Straßenansicht - Einfamilienhaus in 48624 Schöppingen mit 180m² kaufen
Hintereingang - Einfamilienhaus in 48624 Schöppingen mit 180m² kaufen
Garten - Einfamilienhaus in 48624 Schöppingen mit 180m² kaufen

Kaufpreis

139.000 €

Wohnfläche

180 m²

Grundstücksfläche

1878 m²

Adresse

48624 Schöppingen

Vollständige Adresse beim Anbieter

Frau Claudia Funke
Frau Claudia Funke
S Immobilien GmbH
Frau Claudia Funke
Frau Claudia Funke
S Immobilien GmbH

Preise und Kosten

Kaufpreis
139.000 €
Erbbauzins
1.521,18 €
Käuferprovision
2,38 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
48624 Schöppingen
Vollständige Adresse beim Anbieter
Die Gemeinde Schöppingen mit ihren insgesamt ca. 7.500 Einwohnern liegt im Norden des Kreises Borken am Fuße der Baumberge. Sie gliedert sich in die Ortsteile Schöppingen und Eggerode. Der Schöppinger Berg bildet mit seinen 158 m die höchste Erhebung des Kreises Borken.
Es besteht eine gute Verkehrsanbindung nach Münster, ca 30 km. Den Anschluss an die BAB (A31) Ruhrgebiet-Emsland finden Sie in ca. 10 km, den Flughafen Münster/Osnabrück in ca. 40 km Entfernung. Mit dem gut ausgebauten Busnetz des Münsterlandes gelangt man problemlos in die größeren Städte der Umgebung, wie z.B. Münster, Ahaus, Coesfeld, Borken und Steinfurt.
In der Stadt Schöppingen gibt es 5 Kindertageseinrichtungen, 1 Grundschule (Hauptgebäude Schöppingen, sowie 2 Klassen in Eggerode) und 1 Sekundarschule. Bei der Volkshochschule handelt es sich um einen Zweckverband der Städte Ahaus, Stadtlohn, Vreden sowie der Gemeinden Heek, Legden, Südlohn und Schöppingen. Ebenfalls ist Schöppingen der Musikschule Ahaus angeschlossen.
Zahlreiche Erholungs- und Freizeitangebote und ein aktives Vereinsleben schaffen die Basis für ein lebendiges Miteinander. Mit Ausstellungen, Lesungen und anderen Veranstaltungen im Künstlerdorf Schöppingen werden kulturelle Impulse weit über die Region hinaus gesandt. Desweiteren ist Eggerode zweitältester Wallfahrtsort im Bistum Münster.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
48624 Schöppingen

Objektbeschreibung

Nicht ganz alltäglich ist dieses großzügige Pfarrhaus aus dem Jahre1926.
Die Immobilie steht auf einem 1878 m² großem, noch zu vermessenen, Erbbaugrundstück. Der neue Erbbauvertrag wird für eine Laufzeit von 99 Jahre geschlossen.
Eine außergewöhnliche Bauweise, mit Sandsteinen verblendet, macht den Charm der Immobilie aus.
Die großzügige Wohnfläche lässt sich individuell gestalten.
Die Immobilie ist teilweise unterkellert.

Viel Platz bietet auch das Grundstück, welches zum Verweilen einlädt. Hier bleiben keine Wünsche offen.
Genießen Sie die Sonnenstunden in Ihrem Garten.

Sind Sie Interessiert, dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Zeitnah stellen wir Ihnen weitere Unterlagen und Informationen zum Haus zur Verfügung.
Gerne vereinbaren wir auch einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Ausstattung

Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Öl
Gartennutzung
Bauweise: Massiv

Objektdaten

PLZ
48624
Ort
Schöppingen
Wohnfläche
180 m²
Grundstücksfläche
1878 m²
Anzahl Zimmer
6
Laufzeit Erbbauzins (in Jahren)
99

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1926
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
346,00 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Öl
Effizienzklasse
H
Baujahr lt. Energieausweis
1926
Ausstellungsdatum
21.05.2024
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Öl
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
346 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Wir arbeiten mit leistungsstarken Partnern zusammen
S Immobilien GmbH, Bahnhofstr. 1, 48683 Ahaus
Frau Claudia Funke
Frau Claudia Funke