Objektnummer: FIO-10517310350 | SIP-ID: 11457-G-1.5

WOHNEN AUF DEM MARIEN CARREE

Grundrissvisualisierung Penthouse Wohnung 1.5 - Penthouse-Wohnung in 48268 Greven mit 86m² kaufen
Peter Bastian Architekten BDA - Penthouse-Wohnung in 48268 Greven mit 86m² kaufen
Ansicht Süd-West - Penthouse-Wohnung in 48268 Greven mit 86m² kaufen
Ansicht Westen - Penthouse-Wohnung in 48268 Greven mit 86m² kaufen
Ansicht Süd Osten - Penthouse-Wohnung in 48268 Greven mit 86m² kaufen

Kaufpreis

370.000 €

Wohnfläche

86,5 m²

Zimmer

2


Frau Franziska Jockisch
Frau Franziska Jockisch
Kreissparkasse Steinfurt
Frau Franziska Jockisch
Frau Franziska Jockisch
Kreissparkasse Steinfurt

Preise und Kosten

Kaufpreis
370.000 €
Erbbauzins
876,36 €
Kaufpreis pro m²
4.278,94 €
Käuferprovision
2,5 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
Das Areal der ehemaligen Marienkirche liegt im Grevener Süden an der Grabenstraße, einer der gefragtesten Wohnlagen in Greven.

Es handelt sich um eine ruhige, ansprechende Lage in einem gewachsenen Wohngebiet in direkter Nachbarschaft des Neubaugebietes "Wöste".

Der nächste Supermarkt ist fußläufig in 2 Minuten zu erreichen.
Der Stadtkern mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Ärzten und Apotheken liegt ca. 1 km entfernt. Das Marienschulzentrum und der Kindergarten befinden sich in direkter Nachbarschaft.

Das Grevener Freibad und die Ems mit ihrem schönen Deich Weg sind fußläufig in wenigen Minuten erreicht.

Greven bietet ca. 39.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ein Zuhause.

Hier kennt man sich und unterliegt nicht der Anonymität der Großstadt. Gleichzeitig erreicht man in wenigen Minuten die nur 15 km entfernte Universitätsstadt Münster.

Mit einer Fläche von rund 140 km² zählt Greven zu den flächengrößten Städten des Münsterlandes und bietet seinen Einwohnern eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität.

Optimale Verkehrsanbindungen sind das A und O für viele Standortentscheidungen. Greven liegt an der Autobahn A1 und den Bundesstraßen B219 und B481. Die Bundesbahnstrecke Münster-Rheine-Emden führt durch Greven. Daneben bietet die Stadt eine Busanbindung zum nahe gelegenen Flughafen Münster-Osnabrück (FMO).

In Greven finden Sie ein breit gefächertes Sortiment des Einzelhandels. In der Innenstadt gibt es, neben zahlreichen Geschäften, viele Cafés und Restaurants. Für Familien bietet die Stadt
verschiedene Kindertageseinrichtungen und Schulen unterschiedlicher Ausprägung und ein vielseitiges Freizeitangebot für Groß und Klein.

Zu einem hohen Freizeitwert tragen das landschaftlich schöne Umfeld mit vielen Grünflächen in der Innenstadt, ein umfassendes Radwegenetz und ein vielseitiges Kultur- und Sportangebot bei.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
48268 Greven

Objektbeschreibung

Neben der ehemaligen Marien Kirche in direkter Nachbarschaft des Neubaugebietes "Wöste" in Greven entsteht ein gefragtes Neubau Projekt der Firma Ecoplan GmbH & Co. KG inklusive eines zukunftsfähigen Pflegekonzepts.

Mit dem Kauf einer Eigentumswohnung im Marien-Carree kaufen Sie Sicherheit für Ihre Zukunft. Sicherheit im Alter eine gute Versorgung in guter Lage zu erhalten. Sicherheit für Ihren individuellen Bedarf entsprechende Pflegeleistungen vor Ort zu bekommen und aus weiteren Wahlleistungen aussuchen zu können. Sicherheit an eine nachbarschaftliche Gemeinschaft angeschlossen zu sein und seelsorgerisch betreut werden zu können. Sicherheit für Ihre/n Partner/in mit erhöhtem Pflegebedarf alternativ in die Wohngemeinschaft in unmittelbarer Nachbarschaft ziehen zu können. Sicherheit auch im hohen Alter das gewohnte Wohnumfeld mangels Pflege- und Versorgungsmöglichkeit nicht verlassen zu müssen.

Es werden zwei nahezu baugleiche Mehrfamilienhäuser mit jeweils fünf barrierefreien und altersgerechten Eigentumswohnungen von ca. 65 m² bis ca. 86 m² Wohnfläche errichtet, die im Oktober 2025 fertiggestellt werden.

Die Erdgeschoss- und Obergeschosswohnungen sowie die Penthouse Wohnungen sind über das Treppenhaus oder mit dem rollstuhlgerechten Aufzug erreichbar.

Jeder Eigentumswohnung wird ein PKW-Stellplatz zugeordnet. Eine E-Lade Säule wird an jedem Haus installiert. Für Ihre Fahrräder steht ein gemeinschaftlich genutzter überdachter Fahrradstellplatz mit Ladesteckdose zur Verfügung.

Die anspruchsvolle Architektur entstammt aus der Ideenwerkstatt des renommierten Architekturbüros Peter Bastian aus Münster.

Ausstattung

Kategorie: Gehoben
Bad: Dusche, Fenster
Heizungsart: Fußbodenheizung
Wesentlicher Energieträger: Luftwärmepumpe
Fahrstuhl: Personenaufzug
Stellplatzart: Freiplatz
Kabel Sat TV
Serviceleistungen: Betreutes Wohnen
Unterkellert
Abstellraum
Bauweise: Massiv
Seniorengerecht
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden elektrisch
- Dachterrasse
- Balkon

Die Wohnfläche der Penthousewohnung 1.5 im Haus Graben beläuft sich auf rund 86 m² und teilt sich auf folgende Räume auf:

• Eingangsbereich und Flur
• Schlafzimmer
• Tageslichtbad mit Dusche
• Lichtdurchfluteter Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Dachterrasse, Loggia
• Offener Kochbereich
• Hauswirtschaftsraum in der Wohnung mit Abstellplatz für Waschmaschine und Umlufttrockner

Zu der Eigentumswohnung gehört eine Dachterrasse, eine Loggia und ein Abstellraum im Keller/Untergeschoss. Als Parkmöglichkeit steht Ihnen ein eigener PWK-Stellplatz zur Verfügung.


Energetische Ausstattung:

• Luft-Wasser-Wärmepumpe

• PV-Anlage ausreichend dimensioniert für den Allgemeinstrom und die Beheizung über Luft-Wasser-Wärmepumpe

• Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer

• Fußbodenheizung in den Wohnungen (Verteilerschrank mit Absperrungen für einzelne Heizkreise im eigenen Hauswirtschaftsraum)

• Temperaturregelung der Fußbodenheizung in jedem Wohnraum separat über ein Thermostat


Weitere Ausstattung:

• Rollstuhlgerechter Aufzug

• Videosprechanlage mit Bildschirm an der Wohnungstür

• Haustüranlage mit Sicherheitszylinderschloss

• Glasfaseranschluss vorhanden

• Hausmeister Service

• Abstellraum im Keller/Untergeschoss

• Bau nach aktuell geltenden technischen Standards

• lichte Höhe der Geschosse von 2,50 m


Ausstattung Sanitäranlagen:

• Bodengleiche Dusche

• alle sanitären Einrichtungsgegenstände in der Farbe weiß

• wandhängender Spiegel

Nicht enthalten sind die Duschtrennwand und Badschränke.


Fenster und Verglasung:

• Kunststofffensterfarbe innen weiß und außen grau/anthrazit

• Aluminiumfenster beidseitig grau

• Wärmegedämmte Rollladenkästen

• Elektrische Rollladen aus grauen Kunststoffprofilen

In allen Aufenthaltsräumen werden die Fenster mit feuchtegeführten Zuluft-Elementen ausgestattet. Der Lüfter im Abstellraum erzeugt einen Unterdruck und sorgt für ein nachströmen von Frischluft. So ist ein nutzerunabhängiger Mindestluftwechsel zum Feuchteschutz gewährleistet.


Erbbaurecht:

Die Grundstücksgröße beläuft sich auf ca. 545 m².

Erbbaurechtgeber ist die Katholische Kirchengemeinde St. Martinus Greven.

Der Erbbauzins für die Penthousewohnung 1.5 beträgt 73,03 Euro pro Monat. Die Restlaufzeit des Erbbaurechts beträgt 97 Jahre.

Objektdaten

PLZ
48268
Ort
Greven
Etage
2
Wohnfläche
86,47 m²
Anzahl Zimmer
2
Anzahl Balkone
1
Anzahl Stellplätze
1
Laufzeit Erbbauzins (in Jahren)
97

Zustand und Energieausweis

Baujahr
2025
Zustand
Erstbezug
Alter
Neubau
Zuordnung
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG
Wesentlicher Energieträger
Luftwärmepumpe

Weitere Informationen

In der profanierten Kirche entsteht eine Pflegeeinrichtung mit folgenden Räumlichkeiten:

• Tagespflege

• Sozialstation

• Zwei Pflegewohngruppen mit je 12 Apartments

• 2 barrierefreie sowie altengerechte Service-Wohnungen

• Gemeinschaftsräume für die gesamte Wohnanlage inklusive kommunikativer Angebote


Das nachbarliche Gesamtkonzept besteht aus 5 Bausteinen, die nachstehend beschrieben werden.

Baustein 1: Das Service-Wohnen:
Im Marien Carree wählt man aus verschiedenen Wohnformen aus, wo man sich am wohlsten fühlt. Es entstehen in vier Gebäuden Wohnungen mit Service, 12 Apartments in einer Pflege-Wohngruppe und 12 Apartments in einer Demenz-Wohngruppe. Entsprechend Ihren persönlichen Wünschen bieten wir Ihnen ein individuelles Service- und Kommunikationskonzept, das sich zusätzlich auf Grundlage Ihres Pflegebedarfs mit ambulanter Pflege oder der Tagespflege vor Ort ergänzen lässt. Der Caritasverband Emsdetten-Greven wird die individuelle Betreuung und Beratung und die Notruforganisation übernehmen sowie die Organisation von Pflege, Hilfen und Diensten anbieten. Zudem bieten die beiden Wohngemeinschaften für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf oder mit demenzieller Veränderung eine Alternative zum stationären Wohnen in unmittelbarer Nachbarschaft. Zum Service-Wohnkonzept gehört die sogenannte „niederschwellige Betreuung“ als Grundleistung. Darüber hinaus werden Wahlleistungen angeboten wie z. B. hauswirtschaftliche Dienstleistungen oder Pflegeleistungen.

Baustein 2: Seelsorgliche Begleitung/Unterstützung:
Die Kirchengemeinde St. Martinus sorgt für Angebote wie Mutter-Kind-Kurse, Chöre, Inklusionen, seelsorgliche Begleitung und vieles mehr. Auf der Fläche des Haus Liudger wird eine Bücherei errichtet, die für alle Grevener Bürger und Bürgerinnen zugänglich gemacht wird.

Baustein 3: Zwei Wohngemeinschaften mit je 12 Pflegeplätzen:
Die Wohngemeinschaften befinden sich in der ehem. Marienkirche. Hier leben je 12 Mieter mit allgemeinem Betreuungs- und Pflegbedarf oder demenzieller Veränderung zusammen. Alle haben ein eigenes Apartment mit eigenem Badezimmer und auch Küchenzeile. Mittelpunkt der WG ist die gemeinsame Wohnküche, in der gekocht, gegessen und der Alltag zusammen gestaltet wird.

Baustein 4. Die Tagespflege:
Zum Marien Carree gehört als konzeptioneller Baustein eine Tagespflegeeinrichtung mit 15 genehmigten Plätzen. Die Tagespflege bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, den Tag mit Gleichgesinnten in geselliger Atmosphäre zu verbringen. Ein strukturierter Tagesablauf bietet Orientierung und Sicherheit.

Baustein 5: Die Sozialstation:
In der ehemaligen Marienkirche betreibt der Caritasverband neben der Tagespflege auch eine Sozialstation als Anlaufstelle für alle Fragen und Bedürfnisse der Eigentümer und Mieter.

Mit dem Erwerb einer Eigentumswohnung ist der Abschluss eines Service-Vertrages mit der Caritas verbunden. Vereinbarte Basisleistungen sind folgende:

• Beratung zu alltäglichen Fragen
• Gemeinschaftsangebote
• Kleinere technische Dienstleistungen
• Unterstützung bei Antragsstellungen
• Notruforganisation
• Organisation von Pflege und weitere Dienste

Ein individuelles Service- und Kommunikationskonzept steht Ihnen in der Eigentumswohnung zur Verfügung. Dieses stimmen Sie und der Caritas passgenau auf Ihre Bedürfnisse ab. Das Konzept ergänzt den Pflegebedarf der ambulanten Pflege oder auch Tagespflege direkt Vorort.


Malerarbeiten in den Wohnungen gehören nicht zum Leistungsumfang.
Bäder und Abstellräume werden mit einer 30x60 cm Fliese gefliest.
In den weiteren Räumen können Bodenbeläge individuell gegen Aufpreis verlegt werden.

In den Wohnungen werden keine Leuchten installiert. Anschlüsse für Telekommunikation sind vom Erwerber auf eigene Kosten zu beauftragen.

Alle Ansichten/Visualisierungen/Grundrisse dienen der ersten Veranschaulichung und sind ohne Gewähr. Maßgeblich ist die Teilungserklärung. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen


Wir arbeiten mit leistungsstarken Partnern zusammen

Kreissparkasse Steinfurt

Rathausstr. 17, 48268 Greven
Frau Franziska Jockisch
Frau Franziska Jockisch