Objektnummer: FIO-10517220190 | SIP-ID: 3337

Freistehende Villa mit unverbaubarem Blick über das Neandertal

Hausansicht - Villa in 40822 Mettmann mit 209m² kaufen
Hausansicht - Villa in 40822 Mettmann mit 209m² kaufen
Hausansicht - Villa in 40822 Mettmann mit 209m² kaufen
Hausansicht - Villa in 40822 Mettmann mit 209m² kaufen
Hausansicht - Villa in 40822 Mettmann mit 209m² kaufen

Kaufpreis

960.000 €

Wohnfläche

209 m²

Grundstücksfläche

5498 m²

Adresse

Museumsweg 2 40822 Mettmann


Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn
KSK-Immobilien Düsseldorf
Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn
KSK-Immobilien Düsseldorf

Preise und Kosten

Kaufpreis
960.000 €
Kaufpreis pro m²
4.593,30 €
Käuferprovision
2,38 % (inkl. MwSt.)

Lage

Museumsweg 2
40822 Mettmann
Diese freistehende Villa liegt auf einer Anhöhe, mitten im Neandertal von Mettmann.

Einkaufsmöglichkeiten stehen Ihnen in ca. 4 bis 5 km in Mettmann oder auch Erkrath zur Verfügung. Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen liegen ebenfalls in der Umgebung.

Öffentliche Verkehrsmittel, wie z.B. Haltestellen der Regio-Bahn oder Bus, befinden sich in der unmittelbaren Nähe und sind fußläufig zu erreichen. Die Fahrzeit mit der Regio-Bahn zum Düsseldorfer Hauptbahnhof beträgt von hier aus nur ca. 20 Minuten. Mit dem Auto sind Sie in wenigen Minuten an der Autobahnauffahrt zur A3/ A46, auch mit idealer Anbindung an den Düsseldorfer Flughafen.

Für erholsame Stunden und ausgiebige Wanderungen nutzen Sie das vor der Haustüre gelegene Neandertal oder auch das Naturfreibad in Mettmann. Mettmann verfügt über viele Sportvereine, Reit- und Golfanlagen.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
Museumsweg 2 40822 Mettmann

Objektbeschreibung

Die ca. 1912 erbaute Villa wurde als freistehendes Einfamilienhaus errichtet und befindet sich auf einem ca. 5.498 m² großen Grundstück. Die Hauptparzelle mit aufstehendem Gebäude ist ca. 900 m² groß. Die restliche Grundstücksfläche stellt Waldfläche dar, die aufgrund der Hanglage nicht nutzbar ist. Die freistehende Villa befindet sich in "Alleinlage" - Nachbarhäuser liegen erst ca. 130 m entfernt.

Der Garten ist pflegeleicht angelegt und überwiegend mit dichtem Baumbestand bewachsen. Über die Einfahrt zum Haus gelangt man zum Carport. Der mit einem begrünten Flachdach versehene Carport bietet Platz für 2 Pkw´s. Neben dem Carport befindet sich noch ein Gewächshaus aus Kunststoff. Ein gemauerter Abstellschuppen ist über einen schmalen Weg in den Wald hinein erreichbar. Die übrige Grundstücksfläche stellt Waldfläche dar.

Die Wohnfläche dieser Villa liegt bei insgesamt ca. 209 m² und verteilt sich auf sich auf Erd- und Obergeschoss. Das Dachgeschoss wurde ca. im Jahr 2007 ebenfalls wohnlich ausgebaut, stellt aber nur Nutzfläche dar.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss, inkl. Terrassenanteil, liegt bei ca. 112 m². Die repräsentative Eingangshalle ist bis zum Obergeschoss offen gehalten und bietet einen tollen Blick ins Treppenhaus. Sämtliche Wohnräume im Erdgeschoss sind von der Eingangshalle aus erreichbar. Hier befinden sich das große Wohnzimmer mit anliegendem Kaminzimmer - diese beiden Räume lassen sich durch eine Schiebetüre trennen. Weiterhin gibt es ein Esszimmer und eine geräumige Küche mit Abstellkammer. Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf die große Sonnenterrasse (süd-west-Ausrichtung) mit unverbaubarer und toller Aussicht ins Neandertal. Im Eingangsbereich befindet sich noch eine Garderobe und ein Gäste-WC.

Die Wohnfläche im Obergeschoss liegt bei ca. 97 m². Von der Galerie aus sind wieder alle Wohnräume und auch der Balkon (nord-ost-Ausrichtung) erreichbar. Insgesamt sind hier drei großzügige Schlafräume vorhanden, ebenso ein großes Badezimmer.

Über eine Holztreppe gelangt man ins wohnlich ausgebaute Dachgeschoss - dieser Bereich stellt nur Nutzfläche dar. Hier befinden sich ein wohnlich nutzbarer Raum und ein Duschbad.

Das Wohnhaus ist voll unterkellert. Hier stehen drei große Kellerräume und ein Heizkeller zur Verfügung. Die Kellerräume sind zum größten Teil belichtet. Auch der Terrassenbereich im Erdgeschoss ist unterkellert. Der Kellerbereich ist sowohl vom Haus, wie auch von außen aus, begehbar.

Ausstattung

Boden: Fliesen, Teppich, Dielen
Kamin
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Öl
Stellplatzart: Carport
Dachform: Walmdach
Bauweise: Massiv
Gäste WC
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- elektrische Rollladen

Die Villa wurde ab ca. 1991 umfangreich modernisiert. Das Walmdach, als Holzkonstruktion, wurde mit einer Kupfereindeckung versehen. Teilweise wurde die Fassade im Dachgeschossbereich mit Naturschiefer verkleidet. Die Regenrinnen und Fallrohre bestehen aus Kupfer. Wasser- und Stromleitungen wurden im Zuge der Modernisierung ebenfalls erneuert.

Die Heizungsanlage, als Ölzentralheizung (Fa. Viessmann, Brennwerttechnik), stammt aus dem Jahr 2003. Der vorhandene Stahltank (Bj. ca. 1969) fasst ca. 5000 Liter. Zum größten Teil sind noch gusseiserne Radiatoren vorhanden, die im Zuge der Modernisierung aufgearbeitet wurden. Die Warmwasserbereitung im Haus läuft über Durchlauferhitzer.

Im Erdgeschoss wurden überwiegend Holzdielenböden (Pinienholz) verlegt. Die Küche ist hell gefliest. Die vorhandene Einbauküche verbleibt im Haus. Die Schlafräume und der Galeriebereich im Obergeschoss sind mit Teppichböden ausgestattet. Die Wohnräume zeichnen sich durch Ihre Deckenhöhen aus - im Erdgeschoss über 3 m und im Obergeschoss bis ca. 3 m. Teilweise ist noch Originalstuck vorhanden. Im wohnlich ausgebauten Dachgeschoss wurde Laminatboden verlegt.

Beide Bäder im Haus sind weiß gefliest. Das Tageslicht-Bad im Obergeschoss, modernisiert ca. 1991, verfügt über eine Badewanne und Dusche. Das Duschbad im Dachgeschoss wurde im Zuge des Ausbaus (ca. im Jahr 2007) installiert und ist innenliegend.

Die Fenster im Haus bestehen zum größten Teil aus Holz und sind einfachverglast. Elektrisch betriebene Rollläden sind nur im Erdgeschoss vorhanden. Bei dem Kaminofen im Kaminzimmer, handelt es sich um einen Speckstein-/ Grundofen. Das Esszimmer verfügt über eine Steinsitzfläche, die ebenfalls über den Kaminofen beheizt wird.

Der aktuell ausgestellte Energieausweis weißt einen Bedarfskennwert von 258 kWh/(m²*a) aus, Energieeffizienzklasse "H". Der Fernsehempfang erfolgt über eine Satellitenschlüssel. Ein Anschluss der Telekom ist im Haus vorhanden.

Objektdaten

PLZ
40822
Ort
Mettmann
Straße
Museumsweg
Hausnummer
2
Wohnfläche
209 m²
Grundstücksfläche
5498 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl separate WC
1
Anzahl Balkone
1
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Stellplätze
2
Verfügbar ab
Vereinbarung!

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1912
Letzte Modernisierung
2003
Zustand
Gepflegt
Alter
Altbau
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
258,00 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Öl
Effizienzklasse
H
Baujahr lt. Energieausweis
1912
Ausstellungsdatum
03.04.2024
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Öl
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
258 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

Die Villa ist bereits bezugsfrei und wird, bis auf die Einbauküche, geräumt und besenrein übergeben. Die Villa ist gepflegt, bedarf aber einiger Modernisierungen.

Für die Vereinbarung eines Besichtigungstermines stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

KSK-Immobilien Düsseldorf, Kasernenstraße 69, 40213 Düsseldorf
Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn