Objektnummer: FIO-10517101450 | SIP-ID: 09774

Bremen - Schwachhausen: Doppelhaushälfte mit schönem Garten und Garage in idyllischer Bestlage

Rückansicht - Doppelhaushälfte in 28211 Bremen mit 144m² kaufen
Terrasse/Garten - Doppelhaushälfte in 28211 Bremen mit 144m² kaufen
Terrasse/Garten - Doppelhaushälfte in 28211 Bremen mit 144m² kaufen
Außenansicht - Doppelhaushälfte in 28211 Bremen mit 144m² kaufen
Außenansicht - Doppelhaushälfte in 28211 Bremen mit 144m² kaufen

Kaufpreis

615.000 €

Wohnfläche

144,7 m²

Grundstücksfläche

535 m²


Herr Daniel Mazurek
Herr Daniel Mazurek
Sparkasse Immobilien Bremen GmbH
Herr Daniel Mazurek
Herr Daniel Mazurek
Sparkasse Immobilien Bremen GmbH

Preise und Kosten

Kaufpreis
615.000 €
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
28211 Bremen
Vollständige Adresse beim Anbieter
Der Stadtteil Schwachhausen in Bremen bietet eine erstklassige Lage für alle, die das städtische Leben in vollen Zügen genießen möchten. Schwachhausen zeichnet sich durch eine gelungene Mischung aus urbanem Flair und grünen Oasen aus und zählt zu den begehrtesten Wohngegenden der Stadt. Die unmittelbare Umgebung des Viertels ist geprägt von historischen Gebäuden und gepflegten Grünflächen. In der Nähe finden sich eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants, Cafés und Bars, die zum Verweilen und Genießen einladen. Die Lage bietet zudem eine exzellente Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Straßenbahnhaltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt, was es einfach macht, sich in der Stadt zu bewegen und alle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten bequem zu erreichen. Für Naturliebhaber und Erholungssuchende bietet Schwachhausen zahlreiche Möglichkeiten. Der nahegelegene Rhododendronpark mit seinen weitläufigen Grünflächen und den malerischen Wegen lädt zu entspannten Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten ein. Schwachhausen ist auch für Familien eine attraktive Wohngegend. Es gibt eine gute Auswahl an Schulen, Kindergärten und Spielplätzen in der Nähe, was den Ort zu einem idealen Wohnort für Familien macht. Insgesamt bietet der Ortsteil Schwachhausen eine lebendige und attraktive Wohnlage, die beste Voraussetzungen für ein urbanes und gleichzeitig entspanntes Lebensgefühl schafft.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
28211 Bremen

Objektbeschreibung

Willkommen in der charmanten Doppelhaushälfte in Bremens idyllischem Stadtteil Schwachhausen, einem wahren Juwel für diejenigen, die Ruhe und Entspannung in einer malerischen Umgebung suchen.

Dieses Haus, erbaut ca. 1987, besticht durch seine zeitlose Eleganz. Beim Eintritt begrüßt Sie ein lichtdurchfluteter Windfang, der in ein großzügiges Foyer übergeht, von wo aus Sie Zugang zur Küche und zum Wohnbereich haben. Der stilvoll eingerichtete Wohnbereich mit großen Fenstern ist der perfekte Ort zum Entspannen. Für gemütliche Winterabende sorgt der kuschelige Kamin, während die überdachte Terrasse im Sommer der ideale Ort für Treffen mit Freunden und Familie ist. Die Privatsphäre des Obergeschosses umfasst drei Zimmer, die genügend Raum für Familien oder Paare bieten, die Komfort und Lebensqualität schätzen. Die Schlafzimmer sind ruhig gelegen und bieten viel Stauraum. Der großzügige Garten, mit sorgfältig gepflegten Blumenbeeten und schattigen Bäumen, verspricht entspannende Momente im Freien. Ein besonderes Plus ist die Garage, die nicht nur Ihren Fahrzeugen Schutz bietet, sondern auch zusätzlichen Platz für Fahrräder, Gartengeräte und mehr.

Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, die Immobilie zu erkunden und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin vor Ort.

Ausstattung

Bad: Dusche, Wanne, Fenster
Kamin
Wesentlicher Energieträger: Gas
Gartennutzung
Abstellraum
Gäste WC

Objektdaten

PLZ
28211
Ort
Bremen
Wohnfläche
144,67 m²
Nutzfläche
31,39 m²
Grundstücksfläche
535 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl separate WC
1
Anzahl Terrassen
1

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1987
Zustand
Gepflegt
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
158,20 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Gas
Effizienzklasse
E
Baujahr lt. Energieausweis
1987
Ausstellungsdatum
07.04.2024
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Gas
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
158,2 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

In Deutschland ist das Konzept des Grundstücks nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) üblicherweise auf Mehrparteienhäuser ausgerichtet. Bei Einfamilienhäusern kommt das WEG jedoch in selteneren Fällen auch zur Anwendung, insbesondere wenn mehrere Einfamilienhäuser oder Reihenhäuser auf einem einzigen Grundstück stehen und Elemente des Grundstücks gemeinschaftlich genutzt werden. In solchen Szenarien wird das Grundstück rechtlich in mehrere Teileigentumseinheiten aufgeteilt, wobei jedes Haus eine eigene Einheit darstellt. Zusätzlich zu den individuellen Häusern als Sondereigentum, gibt es Bereiche des Grundstücks, die als Gemeinschaftseigentum definiert werden. Dies können zum Beispiel Zufahrtswege, Parkplätze oder Gartenanlagen sein, die allen Eigentümern zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung stehen. Im Rahmen des WEG sind die Eigentümer der verschiedenen Einfamilienhäuser in einer solchen Anlage verpflichtet, eine Eigentümergemeinschaft zu bilden. Diese Gemeinschaft trifft Entscheidungen über die Verwaltung und Instandhaltung der gemeinschaftlichen Bereiche und legt die Regeln für deren Nutzung fest. Jeder Eigentümer ist anteilig an den Kosten für Instandhaltung, Versicherung und möglicherweise auch für die Verwaltung dieser Gemeinschaftsflächen beteiligt. Für Käufer und Eigentümer solcher Einfamilienhäuser auf einem WEG-Grundstück bedeutet dies, dass sie neben ihrem privaten Eigentum auch Verantwortlichkeiten und Rechte im Hinblick auf das Gemeinschaftseigentum haben. Dies kann Vorteile wie gut gepflegte und gesicherte Gemeinschaftsbereiche bieten, erfordert jedoch auch die Bereitschaft sich an gemeinschaftliche Entscheidungen und Kosten zu beteilige
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Sparkasse Immobilien Bremen GmbH, An der Reeperbahn 2, 28217 Bremen
Herr Daniel Mazurek
Herr Daniel Mazurek