Objektnummer: FIO-10516939140 | SIP-ID: 3210

3-Familienhaus mit Altbaucharme - teilweise Eigennutzung möglich!

Hausansicht - Mehrfamilienhaus in 42781 Haan mit 180m² kaufen
Hausansicht - Mehrfamilienhaus in 42781 Haan mit 180m² kaufen
Hausansicht - Mehrfamilienhaus in 42781 Haan mit 180m² kaufen
Hausansicht - Mehrfamilienhaus in 42781 Haan mit 180m² kaufen
Vorgarten - Mehrfamilienhaus in 42781 Haan mit 180m² kaufen

Kaufpreis

360.000 €

Wohnfläche

180 m²

Grundstücksfläche

220 m²

Adresse

Millrather Straße 8 42781 Haan


Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn
KSK-Immobilien Düsseldorf
Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn
KSK-Immobilien Düsseldorf

Preise und Kosten

Kaufpreis
360.000 €
Kaufpreis pro m²
2.000 €
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.)

Lage

Millrather Straße 8
42781 Haan
Dieses 3-Familienhaus befindet sich in Haan auf der Millrather Straße im Stadtteil Gruiten. Die schöne, im Städtedreieck Düsseldorf - Wuppertal - Köln gelegene Gartenstadt Haan (rd. 31.000 Einwohner) ist ca. 4 km entfernt. Es bestehen gute überregionale Verkehrsanbindungen an die Autobahnen A3 und A46, sowie an die Bundesstr. B228, Richtung Düsseldorf. So ist z. B. der Autobahnanschluss Haan-Ost nur ca. 2 km vom Grundstück entfernt.

Eine Bushaltestelle, mit Verbindung Richtung Haan und Mettmann, befindet sich direkt auf der Millrather Straße. Der Bahnhof Haan-Gruiten ist fußläufig, nach ca. 6 Minuten, erreichbar. Von hieraus bestehen Verbindungen u.a. Richtung Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Hagen und Wuppertal. Hier befinden sich auch die ersten Einkaufsmöglichkeiten - weitere in unmittelbarer Umgebung.

Haan-Gruiten verfügt über Grundschulen und Kindergärten. Weiterführende Schulen sind in Haan vorhanden.

Haan-Gruiten und die unmittelbare Umgebung zeichnen sich durch Felder, Wald und Wiesen aus. Ob Wandern, Joggen oder Rad fahren - hier bleiben keine Wünsche offen. .

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
Millrather Straße 8 42781 Haan

Objektbeschreibung

Das ca. 1909 errichtete und beidseitig angebaute 3-Familienhaus befindet sich auf einem ca. 220 m² großen, nach Norden ausgerichteten Grundstück. Der Vorgarten ist pflegeleicht angelegt und bietet einen kleinen Sitzplatz für die Mieter im Haus. Das Grundstück hinter dem Haus wurde 2016 neu gepflastert und bietet nunmehr Pkw-Außenstellplätze für die Mieter im Haus. Die Zufahrt über das Nachbargrundstück ist über ein grundbuchlich eingetragenes Wegerecht gesichert. Das 3-Familienhaus ist von vorne und auch von hinten über eine Haustüre erreichbar.

Die Wohnfläche des 3-Familienhauses liegt insgesamt bei ca. 180 m² und verteilt sich auf drei Wohneinheiten, eine Wohneinheit pro Etage im Haus. Die Deckenhöhen im Erd- und Obergeschoss liegen zwischen ca. 2,6 m und 2,9 m - die Decken wurden teilweise abgehangen.

Bei den Wohnungen im Erd- und 1. Obergeschoss handelt es sich jeweils um eine 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 56 m² und ca. 60 m² Wohnfläche.

Die Wohnfläche verteilt sich auf ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, Küche, Diele und ein Bad.

Im Dachgeschoss befindet sich noch eine 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 64 m² Wohnfläche. Diese Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, Küche, Diele und ein Bad.

Das 3-Familienhaus ist komplett unterkellert. Hier befinden sich verschiedene Abstellbereiche für die Mieter. Die vorhandene Waschküche verfügt über Waschmaschinenanschlüsse für die einzelnen Mietwohnungen. Der Kellerbereich weißt baujahrsbedingte Feuchtigkeitsschäden auf.

Im Treppenhaus befinden sich auf den Zwischenetagen Abstellräume zu den Wohnungen.

Ausstattung

Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Gas
Dachform: Satteldach
Bauweise: Massiv
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- zwei Wohnungen (EG u. 1.OG) bezugsfrei! eine Wohneinheit (DG) vermietet - Übernahme des vorhandenen Mietvertrages
- Mieteinnahme: ca. 5.529,60 EUR p.a. (Netto-Miete)

Die Räume in den Wohnungen sind überwiegend mit Laminatboden ausgestattet.

Die Wohnungen im Erd- und 1. Obergeschoss wurden in den letzten 10 bis 13 Jahren komplett modernisiert. Die modernen Bäder sind mit einer Badewanne und einer Dusche ausgestattet. Die Wände in den Bädern sind weiß gefliest. Die Fliesenböden sind dunkelgrau gehalten.

Das Wannenbad in der Dachgeschosswohnung wurde vor längerer Zeit modernisiert. Die Wandfliesen sind hell gehalten, der Bodenbelag besteht aus PVC-Boden.

Alle Bäder im Haus verfügen über Fenster.

Die Fenster im Haus bestehen, bis auf wenige Ausnahmen, aus Kunststoff und sind isolierverglast. Die letzten Fenster wurden ca. 2017 erneuert. Teilweise verfügen die Fenster über elektrisch betriebene Rollläden.

Die Beheizung des gesamten Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizung. Die Heizungsanlage (Brennwerttherme, Fa. Vaillant) wurde 2021 erneuert. Die Warmwasserbereitung erfolgt in allen Wohnungen über Durchlauferhitzer.

Das Treppenhaus besteht aus Holz, die Trittstufen sind mit PVC-Boden belegt. Die Dacheindeckung des Hauses stammt aus den 70-iger Jahren. Die Spitzbodendecke wurde bereits isoliert.

Das 3-Familienhaus verfügt über einen Kabelfernsehanschluss der Fa. Vodafone.

Der Energieausweis aus dem Jahr 2022 weißt einen Endenergiebedarfskennwert von 149,9 kWh/(m²*a) aus, Energieeffizienzklasse E.

Objektdaten

PLZ
42781
Ort
Haan
Straße
Millrather Straße
Hausnummer
8
Wohnfläche
180 m²
Gesamtfläche
180 m²
Grundstücksfläche
220 m²
Anzahl Zimmer
7
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
3
Vermietbare Fläche
180 m²
Anzahl Wohneinheiten
3
Verfügbar ab
Vereinbarung!

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1909
Letzte Modernisierung
2021
Zustand
Gepflegt
Alter
Altbau
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
149,90 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Gas
Effizienzklasse
E
Baujahr lt. Energieausweis
1909
Ausstellungsdatum
16.03.2022
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Gas
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
149,9 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

Derzeit ist nur die DG-Wohnung vermietet. Die Wohnung im Erd- und Obergeschoss sind bzw. werden kurzfristig bezugsfrei, so dass auch eine Eigennutzung möglich ist. Der Mietvertrag zur DG-Wohnung wird vom Erwerber übernommen. Es wurde eine Mietkaution (3 MM) vereinbart.

Die Mieteinnahme (Netto-Miete) für die DG-Wohnung liegt bei mtl. 460,80 EUR zzgl. NK-vorauszahlung. Die Nebenkosten werden jährlich mit den Mietern abgerechnet. Bei einer Neuvermietung der bezugsfreien Wohnungen sind ca. 8,00 EUR/ m² erzielbar.

Bitte beachten Sie, das keine Flächenaufstellungen zum 3-Familienhaus vorhanden sind. Die zur Verfügung gestellten Grundriss-/ Baupläne stammen aus der Bauakte des 3-Familienhauses.

Weitere Informationen und Bilder zu den Wohnungen erhalten Sie mit der Zustellung bzw. mit dem Abruf unseres Exposés.

Gerne präsentieren wir Ihnen dieses 3-Familienhaus bei einem persönlichen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Tel:0251/973233-997, eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

KSK-Immobilien Düsseldorf, Kasernenstraße 69, 40213 Düsseldorf
Herr Dirk Winn
Herr Dirk Winn