Logo
Objektnummer: FIO-10515855140 | SIP-ID: 6807

Denkmalgeschütztes Schmuckstück mit Potential!

Außenansicht - Villa in 46485 Wesel mit 380m² als Kapitalanlage günstig kaufen

+16

Außenansicht - Villa in 46485 Wesel mit 380m² als Kapitalanlage günstig kaufen
Hinweistafel Historie - Villa in 46485 Wesel mit 380m² als Kapitalanlage günstig kaufen
Hausrückseite - Villa in 46485 Wesel mit 380m² als Kapitalanlage günstig kaufen
Blick in den Garten - Villa in 46485 Wesel mit 380m² als Kapitalanlage günstig kaufen

+12

Kaufpreis

320.000 €


Preise & Kosten

Kaufpreis
320.000 €
Kaufpreis pro m²
842,11 €
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
46485 Wesel
Vollständige Adresse beim Anbieter
Diese denkmalgeschützte Villa befindet sich an einer Durchgangsstraße von Wesel-Lackhausen.
Die Stadt Wesel liegt an der Mündung der Lippe und des Wesel-Datteln-Kanals in den Rhein, ungefähr in der Mitte des Kreises Wesel mit einem Einzugsgebiet von rund 180.000 Menschen. Sie ist 25 km von der Grenze zu den Niederlanden und ca.
Wegzeit berechnen
Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
46485 Wesel

Objektbeschreibung

Es handelt sich hier um eine der seltenen Chancen, im Raum Wesel in eine exklusive Denkmalimmobilie zu investieren.

Bei diesem Objekt handelt es sich um das ehemalige Fabrikantenwohnhaus der Lackfabrik in Wesel-Lackhausen. Aktuell ist das Haus in Teilen vermietet und wird sowohl als Wohnraum, wie auch als Bürogebäude genutzt. Auf

Ausstattung

Kategorie: Standard
Boden: Fliesen, Teppich, Laminat
Heizungsart: Zentralheizung
Gartennutzung
Dachform: Walmdach
Bauweise: Massiv
Das Denkmalschutzgesetz ist bei Umbauten der Immobilie zu beachten.

Objektdaten

PLZ
46485
Ort
Wesel
Anzahl Etagen
2
Wohnfläche
380 m²
Grundstücksfläche
818 m²
Anzahl Zimmer
12
Vermietet
ja
Denkmalgeschützt
ja

Zustand & Energieausweis

Baujahr
1893
Zustand
Sanierungsbedürftig
Erschließung
teilerschlossen
Zuordnung
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 79 (4) GEG

Weitere Informationen

Über die Historie des Hauses:
In diesem Haus wuchs Dr. Ing. Ida Noddack geb. Tacke auf, die hier am 25. Februar 1896 geboren wurde, sie starb am 24. September 1978 in Bad Neuenahr. Die weltweit berühmte Chemikerin beschrieb und entdeckte 1925 gemeinsam mit ihrem Mann Walter Noddack die selten vorkommenden chemischen

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe, Bismarckstr. 1, 46483 Wesel
Frau Ute Emmerich
Frau Ute Emmerich

Frau Ute Emmerich
Frau Ute Emmerich
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
Frau Ute Emmerich
Frau Ute Emmerich
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe