Objektnummer: FIO-10312433430 | SIP-ID: 5663

Wo ein gemütliches Fachwerk auf Kapitalanlage trifft

Blick von der Straße / Seitenansicht - Mehrfamilienhaus in 29478 Höhbeck mit 260m² kaufen
Blick von der Straße / Seitenansicht - Mehrfamilienhaus in 29478 Höhbeck mit 260m² kaufen
Blick von vorn - Mehrfamilienhaus in 29478 Höhbeck mit 260m² kaufen
Blick von vorn - Mehrfamilienhaus in 29478 Höhbeck mit 260m² kaufen
Blick von vorn - Mehrfamilienhaus in 29478 Höhbeck mit 260m² kaufen

Kaufpreis

360.000 €

Wohnfläche

260 m²

Grundstücksfläche

1803 m²


Herr Daniel Schmidt
Herr Daniel Schmidt
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg
Herr Daniel Schmidt
Herr Daniel Schmidt
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg

Preise und Kosten

Kaufpreis
360.000 €
Käuferprovision
4,76 % (inkl. MwSt.)
Mieteinnahmen ist
13.416 € p.a.

Lage

Straße nicht freigegeben
29478 Höhbeck
Vollständige Adresse beim Anbieter
Höhbeck ist eine kleine Gemeinde nahe des Luftkurortes Gartow. Hier haben Sie die Natur, sowie die Elbe mit dem Elbestrand direkt vor Ihrem Haus. Sie können die schönen Wanderwege in die Wälder und zu Denkmälern, wie z.B. die Schwedenschanze genießen. Ein Kinderspielkreis, sowie Grundschule und Haupt- und Realschule finden Sie in Gartow. Weiterhin haben Sie ausreichend Einkaufsmöglichkeiten in Gartow, Lüchow und Dannenberg, sowie umfassende medizinische Versorgungseinrichtung (Allgemeinmediziner und Zahnarzt in Gartow; Krankenhaus in Dannenberg). Als Freizeitaktivitäten bietet sich eine Reitsportanlage, Sportvereine, Feuerwehren, Camping und Wassersport in Gartow. Ein Sportboothafen in Gorleben rundet das Angebot ab. Über die Elbe nach Brandenburg kommen Sie mit der Fähre in Schnackenburg und über die Bahnverbindung in Dannenberg gelangen Sie nach Lüneburg und Hamburg

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
29478 Höhbeck

Objektbeschreibung

Hier bietet sich Ihnen ein modernisiertes Fachwerkhaus im wunderschönen Höhbeck an der Elbe an. Von hier können Sie die Natur direkt genießen. Nach einem kleinen Spaziergang haben Sie die Wälder und Wanderwege sowie den Elberadweg direkt vor sich. Das Haus wurde ca. 1940 - 1950 errichtet, zwischen 2001 und 2002 saniert und in ein Mehrfamilienhaus mit vier Wohnparteien umgebaut. Dabei wurde unter anderem ein ganz besonderer Wert auf Wärmedämmung gelegt. Alle Wohneinheiten sind aktuell vermietet.

Es gibt insgesamt drei Zugänge zum Haus. Einer davon führt in einen gemeinsamen Flur mit Treppe zum Dachgeschoss. In der ersten Wohnung (Erdgeschoss) finden Sie eine Wohnküche, ein Durchgangs- und ein Schlafzimmer sowie ein gefliestes Duschbad.

Sie betreten die zweite Wohnung ebenfalls direkt über die Wohnküche. Hier haben Sie einen separaten Eingang und ebenfalls einen weiteren Zugang zum gemeinsamen Flur. Diese Küche wurde von den Vermietern mit einer Einbauküche ausgestattet. Von hier erreichen Sie alle weiteren Zimmer der Wohnung: Ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer und ein Duschbad mit bodennaher Dusche. Unter einem der Schlafzimmer befindet sich ein alter Vorratskeller.

Die dritte und die vierte Wohnung sind im Dachgeschoss. Diese sind durch einen gemeinsamen Flur verbunden, wo sich auch die Heizungsanlage mit Brennwerttechnik befindet.
Die dritte Wohnung hat einen kleinen Flur, eine Wohnküche sowie ein Durchgangs- und ein Schlafzimmer und ebenfalls ein Duschbad.
In der vierten Wohnung finden Sie einen Flur, ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer sowie ein Duschbad und eine Küche. An der Küche befindet sich ein gemütlicher Balkon mit Blick Richtung Dorfrand und Elbe.
Weiterhin gibt es noch eine alte Räucherkammer und Abstellfläche. In den Zeiten der Sanierung wurde auch die oberste Geschossdecke isoliert. Dabei wurden die Bohlen aufgedoppelt und mit 160 mm Mineralfaserdämmung ausgestattet.

Ein weiteres Highlight ist die große Fachwerkscheune. Diese ist zum Teil an einen der Mieter vermietet. Dieser hat hier seine Werkstatt sowie eine kleine Küche. Der andere Teil ist mittlerweile sanierungsbedürftig, bietet dann aber weitere Abstell- oder Ausbaufläche.
Außerdem gibt es noch ein Fachwerk-Nebengebäude im ehemaligen Schweinestall des Hofes. Mittlerweile wird dieses Gebäude als zusätzliche Abstellfläche genutzt. Zu guter Letzt bietet sich Ihnen noch eine schöne Grünfläche, welche zum gemütlichen Entspannen einlädt. Gleichzeitig kann diese Fläche noch mit einem kleinen Haus bebaut werden. Dieses hatten die jetzigen Eigentümer immer im Blick, aber dieser Traum wurde nie realisiert und wartet nun auf Sie.

Ausstattung

Kategorie: Standard
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Gas, Elektro
Gartennutzung
Dachform: Satteldach
Bauweise: Holz
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Fachwerkscheune mit Potential
- ehemaliger Schweinestall
- großzügiges Grundstück
- Breitbandanschluss
- isolierte Geschossdecke

Voll vermietetes Mehrfamilien-Fachwerkhaus (4 Wohneinheiten), Eichenfachwerk, Kaltdach, Faserplatteneindeckung, isolierte Geschossdecke (160 mm Mineralfaserdämmung WLG 035), Innendämmung (140 mm Mineralfaser-Klemmfilz WLG 035 mit Dampfbremse und Fermacellverkleidung), Holzbalkendecke, Kunststoff- und Holz-Iso-Fenster, Jalousien, Duschbäder, Teppich- und PVC-Böden, Elektrik 2003 modernisiert, SAT-Anlage, getrennte Zähler, Breitbandanschluss, Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik (2023), Teilkeller mit Kappendecke, gemeinsamer Flur, Wohnküchen, 1x Einbauküche, Balkon, teilvermiete Fachwerk-Scheune mit Faserplatteneindeckung, Fachwerk-Nebengebäude als Abstellfläche (ehemaliger Schweinestall), befestigte Zuwegung, eingezäunt, kein Denkmalschutz, Allgemeines Wohngebiet

Objektdaten

PLZ
29478
Ort
Höhbeck
Anzahl Etagen
1
Wohnfläche
260 m²
Nutzfläche
120 m²
Gesamtfläche
380 m²
Grundstücksfläche
1803 m²
Anzahl Zimmer
11
Anzahl Schlafzimmer
6
Anzahl Badezimmer
4
Balkon- / Terrassenfläche
10 m²
Vermietbare Fläche
260 m²
Anzahl Wohneinheiten
4
Verfügbar ab
sofort
Vermietet
ja

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1940
Letzte Modernisierung
2023
Zustand
Gepflegt
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
104,20 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Gas, Elektroenergie
Effizienzklasse
D
Baujahr lt. Energieausweis
1920-1940
Ausstellungsdatum
08.06.2023
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Gas, Elektro
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
104,2 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir im Interesse unserer Auftraggeber, die uns ihr Eigentum anvertraut haben, nur Anfragen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer umgehend bearbeiten können.

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg, Mühlentor 1-3, 29451 Dannenberg (Elbe)
Herr Daniel Schmidt
Herr Daniel Schmidt