Objektnummer: FIO-10113658180 | SIP-ID: 878/2-12440-3

Neubau von einer Doppelhaushälfte im Herzen von Südtondern

Hausansicht - Doppelhaushälfte in 25920 Stedesand mit 113m² kaufen
Titelbild - Doppelhaushälfte in 25920 Stedesand mit 113m² kaufen
Hausansicht von der Straße - Doppelhaushälfte in 25920 Stedesand mit 113m² kaufen
Lageplan - Doppelhaushälfte in 25920 Stedesand mit 113m² kaufen
Luftaufnahme 2 - Doppelhaushälfte in 25920 Stedesand mit 113m² kaufen

Kaufpreis

395.000 €

Wohnfläche

113 m²

Grundstücksfläche

2721 m²


Herr Björn Ehresmann
Herr Björn Ehresmann
Nord-Ostsee Sparkasse
Herr Björn Ehresmann
Herr Björn Ehresmann
Nord-Ostsee Sparkasse

Preise und Kosten

Kaufpreis
395.000 €
Käuferprovision
2,98 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
25920 Stedesand
Vollständige Adresse beim Anbieter
Stedesand liegt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Quasi in Deutschland (fast) ganz oben. Die Gesamtgemeinde Stedesand schloss sich am 01.01.1974 aus den Ortsteilen Wester-Schnatebüll, Störtewerkerkoog und Stedesand zusammen.
Verkehrsadern wie die Bundesstraße 5 und die Bahnstrecke Hamburg-Westerland ziehen sich durch das Dorf. Der Ortsname Stedesand wird 1462 erstmalig erwähnt. Das Kirchspiel Stedesand schloss die Koogseinwohner und die Bewohner von Wester-Schnatebüll und Broweg zusammen. So steht es auf der 1512 gegossenen Kirchenglocke. Diese Information und sehr viel mehr Wissenswertes findet man in der 2013 erschienenen Chronik Stedesand/Wester-Schnatebüll und der Chronik Störtewerkerkoog (ersch. 2001).
Das Dorfbild ist nach wie vor geprägt von seinem landwirtschaftlichen Charakter.
Zwar haben viele kleine Landwirte ihren Vollerwerb aufgegeben, einige haben jedoch ihren Betrieb deutlich vergrößert. Im Dorf angesiedelt haben sich handwerkliche und gastronomische Betriebe. Vor allem die drei Lokale sind weit über die Ortsgrenzen bekannt und ziehen viele Feste und Feiern in diesem Ort. „In Stedesand versteht man es, zu feiern“, hört man häufig. Der Mittelpunkt der Gemeinde sind die örtlichen Vereine. Angelverein, Ortsverbände des Deutschen Roten Kreuzes und Sozialverband, Freiwillige Feuerwehr, LandFrauenverein, Ortskulturring, Ringreiter- und Sportverein prägen das Leben im Dorf. Vieles, wozu die Stedesander Lust haben, wird einfach selbst gemacht.

Stedesand liegt ca. 10 km von der Stadt Niebüll entfernt:

Weitere Informationen unter: www.stedesand.de

____________________________________________

Niebüll:

Die Region im Norden Nordfrieslands mit allem, was Ihrer Erholung in einer einmalig schönen, vielfältigen Natur dient.
Leben, arbeiten und erholen. Und das alles dort, wo sich auch Urlauber wohlfühlen.
Die Infrastruktur
Die Stadt Niebüll, Luftkurort mit dem anziehenden Flair einer jungen, von der nordfriesischen Kultur geprägten, lebendigen Stadt, ist der zentrale Wohnort im nördlichen Nordfriesland, der Region Südtondern, mit optimalen Verkehrsanbindungen auf Straße und Schiene.

In der Stadt leben mit Hauptwohnsitz aktuell über 10.000 Menschen. In den letzten fünfzehn Jahren wurden an die 1000 Wohneinheiten in Niebüll neu geschaffen. Die Nachfrage nach Wohnraum ist nach wie vor ungebrochen, so dass kontinuierlich und bedarfsorientiert Baugebiete erschlossen und Folgegebiete planerisch vorbereitet werden. Innerorts findet vielfach eine Verdichtung durch Wohnbebauung statt.

Bahnverbindung nach Dagebüll (Inseln und Halligen) besteht ebenfalls.

Erleben Sie die Vorteile eines Urlaubs in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
Die Landschaft, die der große deutsche Expressionist Emil Nolde wie kein anderer in seinem künstlerischem Werk mit seiner Rauheit, Lieblichkeit und Farbenpracht konserviert hat.
Die Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer direkt vor der Tür und trotzdem flexibel auf dem Festland in Deutschland und Dänemark.
Urlaub in Schleswig-Holstein steht nicht ohne Grund unter dem Motto: Meer und mehr ...
Entdecken Sie das "mehr ..." eines Urlaubs auf dem nordfriesischen Festland mit all seinen Möglichkeiten

Weitere Informationen unter: www.niebüll.de


KfZ:
Süden: Direkte Anbindung durch die B5 über Husum nach Heide. Von dort aus gelangen Sie über die A 23 weiter nach Hamburg und auch auf die A 7.
Norden: Von Jütland (Dänemark) aus (Grenzübergang bei Süderlügum) erreichen Sie Stedesand über die B 5 in nur 25 Minuten. Weiterhin besteht die Möglichkeit über Flensburg die B 199 als Verbindungsstraße zu nutzen.
Bahn:
Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in den Nachbargemeinden Langenhorn (Süden) und Niebüll (Norden). Die Gemeinden erreichen Sie mit dem Auto in jeweils ca. 5-9 Minuten.
Bus:
Sie sind im gesamten Raum Südtondern über den Buslinienverkehr mobil, der auch viele Ausflugsziele ansteuert. Es besteht hier die Möglichkeit die Linien 122 und 123 zu nutzen.
Diese verbinden Niebüll und Husum.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
25920 Stedesand

Objektbeschreibung

Neubau in Stedesand:

In sehr guter Anbindung an die B5 und somit nach Husum, Bredstedt, Niebüll oder zur Nordsee, entstehen zwei stilvolle Doppelhäuser mit jeweils 2 Wohneinheiten:
Großzügig und lichtdurchflutet wird diese neue Wohnanlage mitten in Stedesand errichtet.

Nachhaltige und energieeffiziente Bauweise kennzeichnen dieses Projekt.

Das Doppelhaus, mit seinen zwei Wohneinheiten und einer Wohnfläche von ca. 113 m² je Doppelhaushälfte bietet Ihnen ein exklusives Umfeld für Ihren neuen
Wohn- und Lebensraum.

Selbstverständlich bieten die Terrassen (jeweils ca. 12 m²), die Parkplätze und die Abstellräume genügend Platz und runden das Angebot ab.

Die Aufteilung der Räume in den einzelnen Wohneinheiten ist durchdacht und zeitgemäß.

________________________________________

Die Aufteilungen der Wohneinheiten im Doppelhaus sind für jede Lebenssituation optimal geeignet.

Die Außen- bzw. Gartenanlage wird modern und pflegeleicht gestaltet.
Für die Begrünung der Rasenfläche wird eine Raseneinsaat vorgenommen.
Diese exklusive Wohnanlage verfügt über 8 offene PKW-Stellplätze.
Eine energieeffiziente Erdwärmepumpe (Geothermie) und der Anschluss an die Versorgungsmedien (Wasser, Strom, Telefon) machen das Rundum-Paket komplett und lassen kaum Wünsche offen.

Um ein attraktives und zusammen-gehöriges Bild zu schaffen, wurde bei der Planung großen Wert darauf gelegt, dass die Gebäude durch Materialien und Bauweise einheitlich und hochwertig gestaltet sind.
Fußbodenheizung im gesamten Wohnbereich mit raumweiser Regelung sind hier selbstverständlich.
Sämtliche Wohnräume werden mit einem für Fußbodenheizung geeigneten Vinyl ausgestattet.

Die Gebäude werden nach KfW 55-Standard erstellt.

Neben der idealen Wohnfläche verfügt jede Doppelhaushäfte über weitere ca. 26 m² Spitzbodenfläche.

Gebaut wird ausschließlich nach den neusten Qualitäts-und Sicherheits-standards, sodass durch die Bauweise alle Kriterien nach der Baunorm für ein energieeffizientes Gebäude erfüllt werden.

Dieselben hohen Maßstäbe gelten für sämtliche Gewerke der Gebäudehülle sowie für den Innenausbau.

Hier werden unter anderem 3-fach verglaste Kunststofffenster, widerstands-fähige Türanlagen und eine ausreichende Wärmedämmung in der Gebäudehülle verbaut.

Jede Wohneinheit erhält einen überdachten Fahrrad- und Müllbereich mit einer Außenverkleidung bestehend aus Cedral in Stülpoptik.

________________________________________________

Angaben laut EnEV
Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG; ein Energieausweis liegt seitens des Bauträgers noch nicht vor. Dieser wird unverzüglich nach Fertigstellung und Übergabe des Hauses den neuen Eigentümern zur Verfügung gestellt. Heizungsart: zentrale Erdwärmepumpe.

Aufteilung:
Erdgeschoss:
Diele, Schlafzimmer, Tageslichtbad mit Dusche, offenes Wohn- und Esszimmer mit Küchenzeile
Dachgeschoss:
1 Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne

Wohnfläche: ca. 113 m² Wohnfläche, inkl. ½ Ansatz der Terrassenfläche (ca. 12 m²)
ca. 69 m² Wohnfläche EG / ca. 44m² Wohnfläche DG, ca. 26 m² Spitzbodenfläche,
Grundstück: ca. 2.721 m², davon 1.101 / 10.000 tel Miteigentumsanteil, 2 offene PKW-Stellplätze,

Baubeginn: Nach Verkauf von 2 Wohneinheiten
Fertigstellung*: ca. 12 Monate nach Baubeginn
* Je nach Witterungslage

Kaufpreis je Doppelhaushälfte: 395.000,00€

Ausstattung

Kategorie: Gehoben
Bad: Dusche, Wanne, Fenster
Boden: Fliesen
Heizungsart: Fußbodenheizung
Wesentlicher Energieträger: Luftwärmepumpe
Stellplatzart: Freiplatz
Gartennutzung
Dachform: Satteldach
Bauweise: Massiv
Gäste WC
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- KfW
- DSL/ Breitband
- gute Infrastruktur
- PKW-Stellplatz
- Neubau
- ebenerdig bewohnbar
- Glasfaseranschluss

Langfristige Kapitalanlage:
Die Gebäude sind aufgrund ihrer regenerativen Energiequelle und nachhaltigen Bauweise zukunftsorientiert und bieten Ihnen ein stabiles Investment.

Energieeffizienz:
KfW 55 EE Effizienzhaus

Unweit der Nordsee:
Der nächste Badestrand (Schlüttsiel) ist nur ca. 19 km entfernt..

PKW-Stellplatz:
Zwei offene PKW-Stellplätze pro Wohneinheit sind im Kaufpreis inklusive.

Intelligente Grundrisse:
Die einzelnen Wohneinheiten sind großzügig geschnitten und ca. 113 Quadratmeter groß.
Die einzelnen Wohneinheiten weisen ein durchdachtes und stimmiges Raumkonzept auf.

Schlüsselfertige Übergabe:
Sie müssen sich um nichts kümmern. Sie erhalten eine schlüsselfertige Haushälfte, welche zum Einzug bereit ist (inklusive 2 offenen PKW-Stellplätzen, ohne Einbauküche).

Außenanlagen:
Die Hauszugänge, Terrassen und sonstigen Zugangswege werden in Betonsteinpflaster grau einschließlich des erforderlichen Unterbaus verlegt.
Die Parkflächen werden aus Jelsa Schotter 0-32mm Unterbau und einer Deckschicht aus Granit Splitt 8-16mm hergestellt hergestellt. Die Ausführung erfolgt gemäß Lageplan.


Terrassen und Abstellräume:
Im Außenbereich kommt eine harmonische Gestaltungsform zum Tragen. Die Gehwege zum Haus werden in Betonsteinpflaster grau ausgeführt. Auf den sonstigen Flächen ist die Ansaat von Rasen vorgesehen.

Die Abstellräume dienen gleichzeitig als Raumteiler im Garten, sodass jede Wohneinheit über einen abgetrennten Terrassenteil verfügt.


Sanitär:
Für die Sanitärausstattung sind Markenprodukte der Firmen Hans Grohe und Geberit vorgesehen.
Die Duschen sind als Walk-In Duschen ohne Duschkabinen geplant.


Gemeinschaftsräume:
Jedes Doppelhaus verfügt über einen gemeinschaftlichen Heizungsraum. Des Weiteren sind die Zuwegungen und die Auffahrt gemeinschaftlich gemäß Lageplan zu nutzen.
Die Abstellräume können über die eigenen Terrassen erreicht werden.
Die Außenverkleidung besteht aus Cedral in Stülpoptik.

Fenster:
Es werden hochwertige, gütegeprüfte 3-fach verglaste Qualitätsfenster und
Türen aus Kunststoff eingebaut.

Heizung / Warmwasser:
Die Versorgung mit Wärme und Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine energieeffiziente zentrale Erdwärmepumpe (Geothermie) ausgehend vom Technikraum.
Alle zu heizenden Räume werden mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Objektdaten

PLZ
25920
Ort
Stedesand
Anzahl Etagen
1
Wohnfläche
113 m²
Grundstücksfläche
2721 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl separate WC
1
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Stellplätze
2
Verfügbar ab
nach Fertigstellung
Nichtraucher
ja

Zustand und Energieausweis

Baujahr
2025
Zustand
Erstbezug
Alter
Neubau
Erschließung
voll erschlossen
Zuordnung
Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 80 (1) GEG
Wesentlicher Energieträger
Luftwärmepumpe

Weitere Informationen

Die Kaufpreise sind Festpreise und werden wie folgt gem. § 3 MaBV zur Zahlung fällig:

30,0 % nach Beginn der Erdarbeiten

Von der restlichen Vertragssumme:

40% nach Rohbaufertigstellung, einschließlich Zimmererarbeiten,
8 % für die Herstellung der Dachflächen und Dachrinnen,
3 % für die Rohinstallation der Heizungsanlagen,
3 % für die Rohinstallation der Sanitäranlagen,
3 % für die Rohinstallation der Elektroanlagen,
10 % für den Fenstereinbau, einschließlich der Verglasung,
6 % für den Innenputz, ausgenommen Beiputzarbeiten
3 % für den Estrich,
4 % für die Fliesenarbeiten im Sanitärbereich,
12 % nach Bezugsfertigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe,
3 % für die Fassadenarbeiten,
5 % nach vollständiger Fertigstellung.

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Nord-Ostsee Sparkasse, Hauptstraße 43, 25899 Niebüll
Herr Björn Ehresmann
Herr Björn Ehresmann