Objektnummer: FIO-10113648400 | SIP-ID: 24-8163

Doppelhaushälfte mit Garage in Malente

Außenansicht - Doppelhaushälfte in 23714 Malente mit 110m² kaufen
Außenansicht - Doppelhaushälfte in 23714 Malente mit 110m² kaufen
Außenansicht - Doppelhaushälfte in 23714 Malente mit 110m² kaufen
Flur EG - Doppelhaushälfte in 23714 Malente mit 110m² kaufen
Duschbad/WC im EG - Doppelhaushälfte in 23714 Malente mit 110m² kaufen

Kaufpreis

292.000 €

Wohnfläche

110 m²

Grundstücksfläche

491 m²


Herr Wolfram Dröse
Herr Wolfram Dröse
S-Immobiliengesellschaft Holstein mbH & Co. KG
Herr Wolfram Dröse
Herr Wolfram Dröse
S-Immobiliengesellschaft Holstein mbH & Co. KG

Preise und Kosten

Kaufpreis
292.000 €
Käuferprovision
3,57 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
23714 Malente
Vollständige Adresse beim Anbieter
Heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz
Bad Malente-Gremsmühlen liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz auf einem Landrücken zwischen Kellersee und Dieksee. Wie der Doppelname bereits vermuten lässt, setzt sich der Ort aus den beiden Orten Malente und Gremsmühlen zusammen. Erstmalig im Jahre 1215 erwähnt, war Malente bis Mitte des 19. Jahrhunderts eher unbedeutend. Gremsmühlen hingegen mit seiner Mühlenanlage erlangte bereits frühzeitig eine Bedeutung als Ausflugsort. Durch den Bau der Eisenbahnlinie (1866) wurden beide Orte verkehrsmäßig gut für den Tourismus erschlossen und vereinigten sich später zu einem Ort. Neben dem Hauptort Bad Malente-Gremsmühlen mit seinen 7.500 Einwohnern und den Ortsteilen Neversfelde und Rachut umfasst die Gemeinde neun weitere Dörfer: Benz, Kreuzfeld, Krummsee, Malkwitz, Neukirchen, Nüchel, Sieversdorf, Söhren und Timmdorf.
1955 wurde Malente als Kneippheilbad ausgezeichnet und trägt seit 1996 das Prädikat „Bad“. Das besonders schonende Klima und die Lage inmitten einer ausgedehnten Seenlandschaft bieten Urlaubern ideale Bedingungen für einen erholsamen und aktiven Aufenthalt in dem Kurort.
Zu den schönsten Merkmalen von Malente gehören die zahlreichen Seen, welche den Kurort umgeben. Bei einer ausgiebigen Paddeltour, Wanderung, Radtour oder 5-Seen-Fahrt kann man die vernetzte Seenlandschaft der Holsteinischen Schweiz kennenlernen. Darüber hinaus besitzt Bad Malente als Kurort einen ausgezeichneten Kurpark, der von Karl Plomin geschaffen wurde und bei einem Spaziergang oder im Rahmen einer Kurparkführung erkundet werden kann.
Einen ersten Eindruck von Malente bekommen Besucher bei einer Stadtführung oder einer Abendwanderung. Darüber hinaus werden spezielle Themenführungen durch den Kurpark oder zum Immenhof angeboten. Auch für Aktivurlauber oder Gesundheitsbewusste werden Heilklima-Wanderungen, Kneipp-Führungen und Nordic Walking Touren angeboten. Zu den Veranstaltungshöhepunkten in Malente gehören die Sommerkonzerte, das Kneipp Festival und der Bauernmarkt.
5-Seen-Fahrt & Kellersee-Fahrt
Bei einer Rundfahrt mit den Schiffen der weißen Flotte lernen Sie die Seen der Holsteinischen Schweiz am besten kennen. Sie können zwischen einer Schifffahrt auf dem Kellersee oder einer Fahrt auf den
5 Seen östlich von Malente wählen.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
23714 Malente

Objektbeschreibung

Die teilweise unterkellerte Doppelhaushälfte mit Garage wurde ca. 1980 auf einem
ca. 491 m² großen Grundstück an einem Anwohnerweg, etwas von der Hauptdurchgangsstraße zurückgesetzt, errichtet.
Das Wohnhaus verfügt im Erdgeschoss über einen Flur, Arbeits- bzw. Gästezimmer (unter 10 m² groß), innen liegendes und älteres Bad mit Dusche und WC, Küche mit Einbauküche (ca. 1995 angeschafft), u.a. mit Geschirrspüler und Cerankochfeld ausgestattet, Ausgang zur ca. 22 m² großen Terrasse mit elektrischer Markise in Südlage, Wohnzimmer mit Ausgang zur Terrasse.
Die Wohnfläche beträgt ca. 61 m².
Die Räumlichkeiten im Dachgeschoss umfassen einen Flur, Schlafzimmer, Gästezimmer (unter 10 m² groß), Wohn- bzw. Arbeitszimmer und ein in 2010 modernisiertes Bad mit Dusche und wandhängendem WC.
Die Wohnfläche beträgt ca. 49 m².
Der teilweise unterkellerte Bereich verfügt über einen Flur, einen beheizbaren Kellerraum sowie einen Heizungsraum.
Die Nutzfläche beträgt ca. 39 m².
In ca.1995 wurde das Dach gedämmt, die Fenster wurden ca. 1993 und 2009 und die Dachflächenfenster zusammen mit der Dacheindeckung ca. 2010 erneuert.
Die Fenster im Erdgeschoss sind mit Außenrolladen versehen.
Die Gastherme wurde in 2011/12 und der Warmwasserspeicher (120 l) in 2002 angeschafft.

Auf dem Grundstück befindet sich weiter eine Garage mit Flachdach und elektrisch zu betätigendem Rolltor sowie ein Gartenhaus.

Das Wohnhaus wird bezugsfrei nach Absprache übergeben.

Besichtigungstermine können grundsätzlich jederzeit, jedoch nur nach Vorlage des Exposés, telefonisch unter 04561-610875733 vereinbart werden.

Energie: Bedarfsausweis, 181,6 kWh/(m²a), Gas, Klasse: F,
Baujahr Gebäude 1980, Baujahr Wärmeerzeuger 2011/12.

Ausstattung

Kategorie: Standard
Bad: Dusche, Fenster
Küche: Einbauküche
Boden: Fliesen, Teppich, Linoleum
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Gas
Stellplatzart: Garage, Freiplatz
Gartennutzung
Unterkellert: Teilunterkellert
Dachform: Satteldach
Bauweise: Massiv
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Teilkeller

Teilweise unterkellerte Doppelhaushälfte, Bj. ca. 1980, 5 Zimmer (davon 2 Zimmer unter 10 m² groß), Küche mit Einbauküche, 2 Bäder mit Dusche und WC, Terrasse (ca. 22 m² groß) mit Markise in Südlage, Garage mit elektrischem Rolltor und Gartenhaus.

Objektdaten

PLZ
23714
Ort
Malente
Wohnfläche
110 m²
Nutzfläche
39 m²
Grundstücksfläche
491 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Terrassen
1
Balkon- / Terrassenfläche
22 m²
Anzahl Stellplätze
3
Verfügbar ab
nach Vereinbarung

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1980
Erschließung
voll erschlossen
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
198,50 kWh/(m²*a)
Primärenergieträger
Gas
Effizienzklasse
F
Baujahr lt. Energieausweis
1980
Ausstellungsdatum
21.03.2024
Gebäudeart
Wohngebäude
Zuordnung
Baujahr Wärmeerzeuger 2011
Wesentlicher Energieträger
Gas
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
198,5 kWh/(m²*a)
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
250
+
Angaben in kWh/(m²*a)

Weitere Informationen

Eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen – diese Entscheidung treffen die meisten Menschen oft nur einmal im Leben. Daher ist es umso wichtiger, alles richtig zu machen. Dies gelingt nur mit einem kompetenten Partner – der S-Immobiliengesellschaft Holstein mbH & Co. KG ( SIG-Holstein ), einem der leistungsstärksten Immobilienunternehmen in der Region - an Ihrer Seite.
Die SIG-Holstein ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Sparkasse Holstein und bietet Ihnen mit 13 Immobilienbüros von Fehmarn bis Hamburg seriöse Immobilienkompetenz – auch in Ihrer Nähe. Wir sind mit dem Immobilienmarkt bestens vertraut und kennen seine Trends und Entwicklungen.
Wenn auch Sie an einen Verkauf Ihrer Immobilie denken oder jemanden aus Ihrem persönlichen Umfeld kennen, der seine Immobilie professionell veräußern möchte, sprechen Sie mich bitte an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit mir. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Wolfram Dröse,
Tel. 04561-610875733 und 0151-122 122 02.
Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.sig-holstein.de

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Wir arbeiten mit leistungsstarken Partnern zusammen
S-Immobiliengesellschaft Holstein mbH & Co. KG, Am Markt 11, 23730 Neustadt in Holstein
Herr Wolfram Dröse
Herr Wolfram Dröse