Objektnummer: 90091994-996060 | SIP-ID: BPI 9353

Goldstück!

Herzlich Willkommen! - Mehrfamilienhaus in 01454 Radeberg mit 461m² kaufen
Vom Hausflur- - Mehrfamilienhaus in 01454 Radeberg mit 461m² kaufen
in die einladende Diele (Beispiel) - Mehrfamilienhaus in 01454 Radeberg mit 461m² kaufen
Klassik trifft Moderne (Beispiel) - Mehrfamilienhaus in 01454 Radeberg mit 461m² kaufen
Wohnen (Beispiel) - Mehrfamilienhaus in 01454 Radeberg mit 461m² kaufen

Kaufpreis

880.000 €

Wohnfläche

461,4 m²

Grundstücksfläche

710 m²


Herr Thomas Birnstein
Beate Protze Immobilien GmbH
Herr Thomas Birnstein
Beate Protze Immobilien GmbH

Preise und Kosten

Kaufpreis
880.000 €
Käuferprovision
5,95 % (inkl. MwSt.)

Lage

Straße nicht freigegeben
01454 Radeberg
Vollständige Adresse beim Anbieter
Die Bierstadt Radeberg liegt eingebettet im Grünen etwa zehn Kilometer nordöstlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, direkt an der Dresdner Heide, unweit der Bundesautobahnen A 4 und A 13, hat Anschluss an das Ferneisenbahn- und das Dresdner S-Bahn-Netz. Der Dresdner Flughafen ist ca. 10 km entfernt. Das Umland ist über ein gut ausgebautes Busnetz erreichbar. Die Verkehrsanbindung wird sich in den nächsten Jahren noch weiter verbessern: Nach ihrer Fertigstellung stellt die Staatsstraße S 177 eine wichtige Verbindung zwischen den Bundesautobahnen A 17 bei Pirna und A 4 nördlich von Radeberg dar. Damit dient die S 177 als östliche Umfahrung von Dresden.

Radeberg - seit 2009 "Große Kreisstadt" - stellt für das östliche Umland das Tor zu Dresden dar und hat etwa 18.000 Einwohner. Sehenswert ist z.B. das Schloss Klippenstein. Wanderer werden sich für das Seifersdorfer Tal und das Hüttertal interessieren. Kulturell gibt der Stadt das Radeberger Biertheater im Hotel Kaiserhof das Gepräge. Eltern werden Radebergs komplette Schullandschaft mit dem Humboldt-Gymnasium an der Spitze zu schätzen wissen, Senioren die gute ärztliche Versorgung bis hin zur Asklepios-ASB-Klinik mit den Schwerpunkten Chirurgie und Inneres.

Industriell ist Radeberg auch noch von den Nachfolgeunternehmen früherer Schwerpunkte wie Fernsehelektronik (Rafena, Robotron) sowie Medizintechnik (Keradenta) geprägt, entwickelt sich aber immer deutlicher zur Stadt des kulinarischen Genusses. Seit 1872 wird in Radeberg Bier gebraut, 1905 wurde die Radeberger Exportbierbrauerei Hoflieferant des Sächsischen Königs. Seit 1877 besteht das Stammhaus des Original Radeberger Bitter, 1880 gründete Agathe Zeis die Meierei Heinrichsthal und stellte 1884 im Heinrichsthal auf dem Gelände der heutigen Heinrichsthaler Milchwerke GmbH den ersten Camembert in Deutschland her. Komplettiert wird der Genuss in Radeberg durch die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH.

Wegzeit berechnen

Berechnen Sie die Wegzeit für unterschiedliche Fortbewegungsmittel von diesem Objekt zu anderen Orten.
01454 Radeberg

Objektbeschreibung

"Goldstück!" - wie wir das meinen? Nun, diese Villa sieht nicht nur aus wie ein Goldstück - sie kann auch eins werden.

Wie? Eine der Wohnungen nutzt man selbst, die anderen bleiben wie bisher vermietet, sind dann quasi Ihre Goldesel.

Glauben Sie nicht? Fragen Sie mal Banken - die Mieteinnahmen verbessern Ihre Chance auf Gewähren eines Kredites erheblich. Vor allem Selbständige werden das zu schätzen wissen, denn bei denen schauen die Banken immer besonders genau hin, weil das Jahreseinkommen mitunter erheblich schwankt. Wer Wohneigentum erwerben möchte, hat hier deutlich bessere Finanzierungschancen als bei einer Eigentumswohnung oder bei einem Einfamilienhaus.

Ihnen geht es aber nicht nur um Geld, sondern Sie möchten auch schön wohnen?

Dann werden Sie hier zu schätzen wissen
- die ruhige Lage in einer Sackgasse
- die Nähe zum Stadtzentrum (850 m bis zum Markt)
- die unmittelbare Nähe zu Ärztehaus, Einkaufszentrum, Kindertagesstätte und Schulen
- die guten Parkmöglichkeiten und
- den Blick ins Grüne.

Gefallen wird Ihnen auch, dass kein Sanierungsstau besteht und Sie sich zudem hinsichtlich der Vermietbarkeit keine Sorgen machen müssen - die Nachfrage nach Wohnraum in Radeberg (auch wegen des Wachstums von Silicon Saxony im Dresdner Norden) ist groß.

Ausstattung

Bad: Dusche, Wanne, Fenster
Boden: Fliesen, Kunststoff
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger: Gas
DV Verkabelung
Unterkellert
Hauptgebäude:
- Dachspitz: Werkstatt 15 m²
- Dachgeschoss: 2-RWE 62,0 m², 2-RWE 58,0 m², 1-RWE 29,5 m²
- Obergeschoss: 3-RWE 91,5 m², 2-RWE 64,5 m²
- Erdgeschoss: 3-RWE 91,4 m², 2-RWE 64,5 m², Werkstatt 30,0 m²
(komplett vermietet, Miethöhe zwischen 5,69 und 8,28 €/m², alle 2- und 3-RWE mit Tageslichbad/Wanne/Dusche, 1-RWE mit Dusche, 3 Wohnungen mit Gäste-WC)
- Vollkeller mit Abteilen für jede Wohnung

Internet: Aktuell bis 250 Mbit/s, Glasfaseranschluss in Planung

Nebengebäude:
- vier Garagen/Lagerräume (komplett vermietet)

PKW-Stellplatz (vermietet)

öffentliche Stellplätze auf der Straße vor dem Haus (Sackgasse)

Sanierungsschritte:
- 1989: Hof gepflastert inkl. Oberflächenentwässerung, LKW-befahrbar
- 1990-2000: Komplettsanierug (Dacheindeckung, Treppen, Maler Flur, Gas-Zentralheizung, Elektrik, Klingelanlage, Bäder, Fenster, Außenjalousinen, Türen)
- 2012: Klinkerfassade gereinigt, neu verfugt und imprägniert
- 2013-2023: 5 Wohnungen modernisiert (Bad, Elektrik, Heizung, Fußboden, Decken abgehangen und gedämmt, z.T. neue Türen
- 2017: Vordach Hauseingang, Abwasseranschlüsse (ans öffentliche Netz und auf dem GST) erneuert, Keller abgedichtet
- 2018: Dach modernisiert
- 2019: Reparatur Hoftore/Zäune
- 2024: Heizzentrale (Gas-Heizung hybridfähig)

Eintragungen in der Liste der Kulturdenkmale:
- Mietvilla in offener Bebauung und Einfriedung
- Datierung bezeichnet mit 1900
- aufwendige Fassadengestaltung, baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung, Klinkerbau in deutscher Neurenaissance

Objektdaten

PLZ
01454
Ort
Radeberg
Anzahl Etagen
3
Wohnfläche
461,4 m²
Nutzfläche
45 m²
Grundstücksfläche
710 m²
Anzahl Zimmer
15
Denkmalgeschützt
ja

Zustand und Energieausweis

Baujahr
1906
Zustand
Gepflegt
Baujahr lt. Energieausweis
1906,2000
Gebäudeart
Wohngebäude
Wesentlicher Energieträger
Gas

Weitere Informationen

Baujahr: 1906

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Thomas Birnstein

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Besichtigungen sind ausschließlich mit dem Makler zu vereinbaren und durchzuführen. Bei eigenständiger Inaugenscheinnahme des Objektes bitten wir darum, Diskretion zu wahren. Sollten Sie weitere Fragen haben oder vielleicht unseren Finanzierungsservice in Anspruch nehmen wollen, so stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Die in diesem Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf den vom Verkäufer erhaltenen Informationen. Eine Haftbarmachung des Maklerunternehmens für die vollständige Richtigkeit ist ausgeschlossen.

WICHTIGER HINWEIS:

Von unseren Auftraggebern wurden wir autorisiert, Ihre Anfrage nur zu bearbeiten, wenn Sie uns folgende Kontaktdaten übermitteln:
- Nachname
- Vorname
- Anschrift
- Telefonnummer
- Mailadresse

Ihre Angaben werden bei uns mit größter Diskretion behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Energieeinsparverordnung:
Laut § 16 Abs. 5 EnEV 2014 sind kleine Gebäude und Baudenkmäler von den Verpflichtungen eines Energieausweises befreit.

Finanzierung

Es ist noch keine Sparkasse ausgewählt
Für die Anzeige unverbindlicher Konditionen ist die Auswahl einer zuständigen Sparkasse notwendig

Anbieterinformationen

Beate Protze Immobilien GmbH, Hüblerstraße 1, 01309 Dresden
Herr Thomas Birnstein